Abnahme mit Mikro von Marshall 1969 von E-Gitarre

Aeternus

Aeternus

.
Mein Freund h

Mein Freund hätte eine fachspezifische Frage -> es gibt sicher ein par unter euch die dass wissen..:::

Hi, kleine Frage:
Kennt jemand von euch ein mikro, mit dem ich besonders gut von meiner Marshall 1960 lead box abnehmen kann?
Zur info: die 1960 lead gitarrenbox betreibe ich mit einem vollröhrenpreamp(-> hauptsächlich verzerrte töne klingen durch sie), sie hat 4 Stück 12 Zoll Lautsprecher...
naja....
bin bereits im besitz eines sm57 von shure (hab auch ein sm58) und ich such nach was in egal welchem preisbereich.
der klang soll möglichst authentisch rüberkommen, weshalb ich auch nicht direkt vom preamp aufnehmen will...
Hat vielleicht irgendein Musiker eine idee?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
sm57 und sm58 sind nicht direkt hi-end.. eher das *notwendig

sm57 und sm58 sind nicht direkt hi-end.. eher das "notwendige".. ein bisschen topfig wird das klingen..
ok, 1960? das ist reichlich topfig im sound.. megalofi..

versuchs doch mal..
 
Aeternus

Aeternus

.
Naja, erkl

Naja, erklär nochmal...
was meinst du damit?
das sm 58 ist das weltweit beste live-mikro, das auch "studiotauglich" ist.
schlecht ist was anderes...
Ps: was meinst du etwa..?
meinst du, der sound von der 1960 lead ist schlecht, oder was?
das ist nämlich (meiner einschätzung nach) zu bezweifeln.
es kommt darauf an, was man haben will.
ich mag den sound, den das ding macht, was dir gefällt kann von mir aus was anderes sein, das interessiert hier aber nicht.
bitte um fachbezogene kommentare.
eine antwort auf die frage wäre auch ganz nett :)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
[quote:15a36de0e4=*Aeternus*]Naja, erkl

Aeternus schrieb:
Naja, erklär nochmal...
was meinst du damit?
das sm 58 ist das weltweit beste live-mikro, das auch "studiotauglich" ist.
schlecht ist was anderes...
Ps: was meinst du etwa..?
meinst du, der sound von der 1960 lead ist schlecht, oder was?
das ist nämlich (meiner einschätzung nach) zu bezweifeln.
es kommt darauf an, was man haben will.
ich mag den sound, den das ding macht, was dir gefällt kann von mir aus was anderes sein, das interessiert hier aber nicht.
bitte um fachbezogene kommentare.
eine antwort auf die frage wäre auch ganz nett :)
glaubst du das wirklich??

das mit dem sm58? mach doch mal ein paar tests,
was meint "was meinst du etwa" ? ich habe nichts gegen die sm57 und 58, sie sind aber nicht die creme der mikrobaukunst, man kann aber damit mal ausprobieren, denn sie vertragen auch viel..
das 57er wird gern mal als BD mikro verwendet.. das sm58 ist eigentlich ein gesangsmikrophon (zumindest so gedacht) .. eher wegen der robustheit (ist ein dynamisches!).. man kann sich da schon noch steigern, so ist die aussage.. wenn das nicht zum thema ist, dann kann ich auch nicht weiterhelfen ;-)
 
K

Koffeinjunkie

.
Versuch es doch mal mit einer Kombination aus SM57 direkt au

Versuch es doch mal mit einer Kombination aus SM57 direkt auf einen der Speaker gerichtet und einem Kondensator Mic im Abstand von 1-1,5m etwas höher auf einem normalen Mikroständer.
Beim SM57 musst du ein wenig mit der Position arbeiten und eventuell auch mal einen der anderen Speaker benutzen.
Wenn du dann die Signale einzeln mit EQ versiehst und zusammenmischst sollte das schon ganz gut klingen. Eventuell lohn es sich noch die Phase für eins der Mirkos zu drehen.
 
Aeternus

Aeternus

.
Wir haben bereits das Problem gel

Wir haben bereits das Problem gelöst und haben ein wahres Studio Wunder vollbracht mit einzigartigem und viariablen Sound.
Fotos und Aufzählung folgt in BÄLDE :P
Wir haben was Lustiges gemacht -> 4 Wände mit IsolationsNoppenPolymergummi -> die Marshall Lead Box steht auf der
einen Breitseite und strahlt gegen die SchallWände -> 10 cm von der Box
ist das AkG c 414 mit Niereneinstellung und ca 1m dahinter steht das SE
Electronics Rörenmic das auf Kugelcharakteristik geschalten ist und leicht
zum Boden zeigt -> in der Mitte des so geschaffenen künstlichen
Raumesdient es als Raumakkustik Mic das "Ambience" schafft(den Sound
verfeinert)Die Mischung machts => Hammer Sound der durch die
Umstellung der Mics im Prinzip hunderte von fantastischen
Möglichkeitenbietet => sei esAkkustik Gitarre oder Singen(wahlweise Shure) oder sonstwas


Bei Interesse: EQUIPEMENTLISTE MEINES FREUNDES

PA BOXEN: Peavey Pa boxen mit powertop (insges. 1200 watt)

MISCHER: Mackie 32-fach 8 bus

PC Macintosh, der brandneu ist und nimma nur abnormal schnell arbeitet

STUDIOWALL Heute gekauft :)

MIKROS akg c-414 Großmebranmic
se electronics Z 5600a Röhrenmikrofon
sm57, sm 58

GESANG Lexicon pcm 550 halleffektprozessor

INSTRUMENTE: Jackson soloist usa
Fender strat usa(Das Jimi Hendrix ding mit 2x humbucker)

SCHLAGZEUG - musse meinen drummer fragen

AKKUSTIKGITARRE Fender Western

COMPRESSOR im lexicon :)

ALTERNATIVER EFFEKTPROZESSOR brauch i net

EFFEKTPROZESSOR:DIGITEch 2120 artist edition valve guitar system mit 2x engl röhren

ENDSTUFE:MARSHALL Vollröhren-ENDSTUFE 50/50 watt

Freut euch auf die bilder ... CHEERS
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben