Abstimmung Albern/kitschige Elektronische Musik Battle

Playlist

  • 1 - Der Wirklichkeitssong

    Wahl: 13 61,9%
  • 2 - Der Komplexnik

    Wahl: 7 33,3%
  • 3 - The Lesser Oppressor

    Wahl: 3 14,3%
  • 4 - united-states-of-kitsch

    Wahl: 4 19,0%
  • 5 - kitsch battle

    Wahl: 4 19,0%
  • 6 - wir pfeifen

    Wahl: 2 9,5%
  • 7 - frogs on the run

    Wahl: 5 23,8%
  • 8 - FunBattle

    Wahl: 5 23,8%
  • 9 - never stop dreaming

    Wahl: 7 33,3%

  • Anzahl Votes
    21
  • Umfrage geschlossen .

oli

|||||||||||
Danke fürs Mitmachen und viel Spaß beim Hören!

Es sind drei Abgabemöglichkeiten pro Person erlaubt.
Die Abstimmung geht 6 Tage lang bis zum 10.12.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kokain

Guest
Ich hab für "den Wirklichkeitsong" und " Fun Battle" gevotet.


Beim Wirklichkeitssong find ich den Opener, also die ersten 30 Sekunden schlichtweg genial, derart lässig und smoot die musikalische Harmonie. Wobei ich beim perlenden Arpeggio als Beiwerk nicht sicher bin ob es leicht out of Tune ist, bzw die Skala nicht passt?
Jedenfalls eine Runde Sache.


Beim Track Fun Battle gefällt mir die xperimentelle Komponente die sehr kunstvoll und stilsicher wirkt. Man wird ja fast etwas an Stockhausen on DADA erinnert.

Chapeau!

Bin auf die Auflösung gespannt, welche User hinter den jeweiligen Songs stecken!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

oli

|||||||||||
hab auch abgestimmt und alles komplett durchgehört. schön das die tradition der battles weitergeführt wird.
konnte leider aus zeitlich gründen nicht mitmachen.

frohe weihnachten schon mal:beam:
hihi

gruß vom jonnydieter
Ey dirty Dieter! Schön von dir (und dem KokainSwastikaTriggerRolandSH101AlhambraGonzoSwastika natürlich auch) zu lesen!
Hehe, dir auch frohe Weihnachten!

PS. Planste evtl. ein neues Video auf deinem Youtube-Kanal zu veröffentlichen? :)
 
K

Kokain

Guest
Hi Dirty Dieter, wie war die Sommerpause? Ordentlich durch die Natur gecrosst?

Jump over the Hill und so? Peace
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

electric guillaume

keine Information
Ich bin überrascht, wieviele sich doch Gedanken und auch Arbeit zu dem Thema gemacht haben, Respekt.

Interessant finde ich, dass viele Teilnehmer einfache analoge Klänge und Drummaschinen offensichtlich mit albern/kitschig assoziieren. ;-)
 
falls du das vielleicht auf meinen Beitrag beziehst liegst Du falsch . Ich mach mir keine derartigen Gedanken . Ich spiel einfach los und kuck was passiert - klar Thema verfehlt - aber egal , ein bisschen kitschig ists bei mir immer
 

electric guillaume

keine Information
falls du das vielleicht auf meinen Beitrag beziehst liegst Du falsch . Ich mach mir keine derartigen Gedanken . Ich spiel einfach los und kuck was passiert - klar Thema verfehlt - aber egal , ein bisschen kitschig ists bei mir immer
Nein, das ist lediglich der Eindruck den ich nach dem Durchhören aller Tracks hatte.
Ohne Text "lustige" Musik zu machen finde ich sehr schwierig. Deshalb liegt ja imho auch der Song mit dem humorvollen Refrain in der Abstimmung vorne.
Unter kitschig-instrumental kann ich mir schon sehr viel mehr vorstellen, weshalb ich unter anderem auch für "Kitsch Battle" gestimmt habe.
 

mixmaster m

なんでもない
Hab mir auch grad am See bei Kerzenschein alles durchgehört. Sehr schön!

Wirklichkeitssong, der Brassbreak ist der Hammer und dazu auch noch philosophisch das Ganze!

The lesser oppressor gefällt mir von der Stimmung und Abwechslung hher.

Fun battle, weils so schön bizarr ist.


Komplexnik, wir pfeifen, frogs und viele andere sind auch geil. Ach eigentlich alle :segeln:
 
Zuletzt bearbeitet:

oli

|||||||||||
Heute früh um 7:36 Uhr ist die Abstimmung zu Ende gegangen.

Gewinner ist Track 1 mit 13 Stimmen - Der Wirklichkeitssong. Glückwunsch!
(Soll ich schon verraten, von wem der ist oder möchte derjenige sich lieber selber outen und was dazu sagen?)

Es gibt zwei Zweitplatzierte mit jeweils 7 Stimmen: Track 2 (Der Komplexnik) und Track 9 (never stop dreaming).
Und zwei Drittplatzierte mit jeweils 5 Stimmen: Track 7 (frogs on the run) und Track 8 (FunBattle).
 

007891

Spezialist für Amortisation von Brotbackautomaten
So - dann möchte ich mich mal outen. Der Wirklichkeitssong ist von mir.
Vielen Dank an oli, dass Du dieses Battle möglich gemacht hast. An alle, die meinen Song gewählt haben natürlich auch meinen herzlichen Dank. Mir hat es sehr viel Spass gemacht. Die Songs, die abgegeben wurden fand ich alle ziemlich gut. Es war eine ziemlich breite Palette. Ist eigentlich auch mal ganz entspannend, wenn man alles nicht so "ernst" nehmen muss.
 

oli

|||||||||||
FunBattle ist von mir.
Ich hatte die Deadline verpennt und nur knapp 45 min. Zeit, also hab ich einfach die Vocals-Samples in ein Demoprojekt geladen, das ich gerade geöffnet hatte.
Ein paar dieser Vocals kamen aus dem VST-Radio (vom Black-Friday-Sale), die durchgeknallte Dame gibt es hier. Nr. 37
War der Octatrack oder andere Sampling-Hardware auch mit von der Partie?
 

oli

|||||||||||
So - dann möchte ich mich mal outen. Der Wirklichkeitssong ist von mir.
Vielen Dank an oli, dass Du dieses Battle möglich gemacht hast.
Jo, gerne, kein Ding!

An alle, die meinen Song gewählt haben natürlich auch meinen herzlichen Dank. Mir hat es sehr viel Spass gemacht. Die Songs, die abgegeben wurden fand ich alle ziemlich gut. Es war eine ziemlich breite Palette. Ist eigentlich auch mal ganz entspannend, wenn man alles nicht so "ernst" nehmen muss.
Japp!
Könnte es sein, dass du auch eine "richtige" Gitarre und einen Bass genutzt hast, bei deinem Song?
 


Neueste Beiträge

News

Oben