Ärger mit dem Nord Electro 3 Programm-Manager

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Chromengel, 22. Februar 2012.

  1. Chromengel

    Chromengel Tach

    Einen schönen Aschermittwoch zusammen!

    Ich habe schon seit mehreren Monaten einen Nord Electro 3 73 und habe erst gestern zum ersten Mal versucht,
    neue Sounds auf den Nord hochzuladen. Aber folgende Fehlermeldung erschien:

    Protocol not supported
    File transfer protocol v3 is required, v4 was found.

    Hat einer der Nord Electro Nutzer hier im Forum so etwas schon mal gehabt?
    Ich bitte um Hilfe. Vielen Dank.

    Clavia habe ich schon eine Email geschrieben, aber wer weiss, wie lange das dauert und ich dann die
    Problemlösung verstehe. Mein Kumpel hat auch einen und den werde ich am Wochenende mal aufsuchen,
    ob der Defekt am Gerät liegt oder an meinem Computer.

    Schönen Gruß und schöne Fastenzeit
    Michael
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast Du das aktuelle Betriebssystem (V 3.04), den aktuellen Sound Manager (V 5.58, bald V 6.00) und den aktuellen Sample-Editor (V 2.10)?
    Dazu auch die aktuellen Sample Libraries für den Nord Electro 3?
    Diese werden auch ab und an überarbeitet (z.B. V3 in V4).
    Die Fehlermeldung deutet auf inkompatible Datenstrukturen, abhängig von der Version, hin.
     
  3. Chromengel

    Chromengel Tach

    Danke für die Antwort,
    es könnte ja sein, dass der Vorbesitzer schon ein Update gemacht hat, so dass der Editor von der CD nicht mehr der
    aktuelle sein kann, so dass der Nord Electro den nicht mehr erkennen will.

    Muss ich am Wochenende mal ausprobieren. Melde mich dann noch einmal.

    Schönen Gruß
    Michael
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Alles, was Du brauchst, findest Du bei Clavia.
    Die sind da recht vorbildlich mit ihrem Angebot an Software-Updates.
     
  5. Chromengel

    Chromengel Tach

    Hallo Phaedra,

    LÄUUUUUUUUUUUFT !!!!

    Habe alles geupdated und es hat sofort funktioniert. Jetzt habe ich auch noch soooo viele Sounds heruntergeladen,
    dass ich für die nächsten Abend zuerst einmal nix anderes vorhabe, als diese Masse mal durchzuhören. Angeblich ist
    der Chor von Kraftwerks "Radioaktivität" dabei :D

    Nochmals schönen Dank und lieben Gruß
    Michael
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Prima, freut mich.
    Dann noch viel Spaß mit Deinem Electro 3.
     

Diese Seite empfehlen