AFX Samplebrain - ein Mangler für alle (Standlone Software)

randomhippie
randomhippie
||||||||||
hab kein file erhalten. :sad:

man soll ein paar samples wählen, dann (re)generate drücken, dann ein loop sample wählen, dann (re)generate drücken und dann play drücken.

hab ich alles gemacht. aber ich krieg weder nen sound noch ne file...
Spontan fällt mir ein, dass evtl. noch der Audioausgang konfiguriert werden muss (falls noch nicht geschehen). Vermute aber, dass Du das längst gecheckt hast.

Ich selbst habe das Programm noch nicht getestet... im Moment anderen Kram um die Ohren (im positiven Sinne) ;-)
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
oh je, ich habe mir vorhin gerade mal die max version reingezogen - da ist ja mal garnix dran selbst gemacht, das ist echt bitter.^^
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
gesampelt und noch nicht einmal zerhackstückt.

allerdings wenigstens clean, schön viereckig und so, da haben wohl 110 und henke modell für gestanden. (denn das ist typisch deutsch :P )
 
  • Haha
Reaktionen: oli
olutian
olutian
arschimov
gibts denn mittlerweile eine vst version ?

so als standalone leider total unbraubar.

Spontan fällt mir ein, dass evtl. noch der Audioausgang konfiguriert werden muss (falls noch nicht geschehen). Vermute aber, dass Du das längst gecheckt hast.;-)

hat samplebrain denn eine möglichkeit einen audioausgang zu konfigurieren ? oder wo meinst du ?

das ding ist für mich einfach nur fragezeichen. die tutorials kucke ich mir erst an, wenn ich das produktiv in der daw nutzen kann.
 
Audiohead
Audiohead
*****
nunja, wenn man einen externen sampler neben dem rechner hat, kann man damit ja recorden.

der arme hanswurst, der nur einen laptop hat bleibt hier leider auf der strecke :sad:
Das verstehe ich nicht.

Es gibt doch Tools um das Ergebnis (aus dem "Systemaudiostream") aufzuzeichnen.. oder habe ich da jetzt in deinem Falle etwas übersehen?
 
olutian
olutian
arschimov
Das verstehe ich nicht.

Es gibt doch Tools um das Ergebnis (aus dem "Systemaudiostream") aufzuzeichnen.. oder habe ich da jetzt in deinem Falle etwas übersehen?

ich verstehe das auch nicht. hab das jetzt gegoogled, aber komme bei punkt zwei nicht weiter.

bin grad mobil unterwegs ohne scarlett interface. also mit ner internen realtek, wo gibt die aufnahmegeräte per rechtsklick ?

windows sound.JPG
 
olutian
olutian
arschimov
der interne sprachrekorder von windows 10 nimmt nur mikrophon audio auf. das nützt mir nix...
 
olutian
olutian
arschimov
was ist mit Audacity, haste es damit mal versucht?

seitdem ich ableton live hab nutze ich kein audacity mehr. warum auch. ich bin grad frustriert und hab jetzt keinen bock mehr mich ne stunde

mit dem samplebrain rumzuärgern, wie man da einen ton raus bekommt. vielleicht irgendwann einmal...
 
Audiohead
Audiohead
*****
Du gibst zu schnell auf, aber ok.

Es ist nur schade drum, wenn man sich "mit kümmert" um eine Lösung
zu finden, die ja nicht ein eigenes Problem betrifft.

Aber jo, wichtig ist das es Dir bekommt & es ok für dich ist.
 
olutian
olutian
arschimov
stell dir vor, du kaufst einen hardware synth und bekommst nach zwei stunden keinen ton raus. wer würde da nicht die lust verlieren...

es gab mal ne zeit, da hat mir musik machen spass gemacht. heute hab ich den eindruck, dass es von einem verlangt wird. auf druck macht das keinen spass.
 
Audiohead
Audiohead
*****
stell dir vor, du kaufst einen hardware synth und bekommst nach zwei stunden keinen ton raus. wer würde da nicht die lust verlieren...

es gab mal ne zeit, da hat mir musik machen spass gemacht. heute hab ich den eindruck, dass es von einem verlangt wird. auf druck macht das keinen spass.
Tip:

..wenne merkst es wird brenzlig, & bevor! es kippt..


Im richtigen Threadbereich dazu einfach mal ne konkrete Frage stellen.

Es nutzt natürlich nix wenne nicht bereit bist dir dann auch helfen zu lassen, denn du hast ja numal nur eingeschränkte Möglichkeiten zur Verfügung.

Ich brauche hier auch für bestimmte Zusatzaufgaben ein "Tool" was mir ausserhalb von Ableton Live dann eben hilft.

So ist das eben, und nu erstmal genug OT denke ich.
 
oli
oli
*****
Jo, wie Audiohead es erwähnt hat, geht es mit dem kostenlosen Audacity, dass man den internen Rechnersound aufzeichnet und dann danach ins Ableton importieren kann. Hier erklärt einer den Workflow (wobei man glaube ich kein eingestecktes Kabel an der Soundbuchse braucht, weil es ja komplett intern im Rechner aufgezeichnet wird…) :


https://youtu.be/46H8BM4xycI
 
Area88
Area88
|||||||||||
nunja, wenn man einen externen sampler neben dem rechner hat, kann man damit ja recorden.

der arme hanswurst, der nur einen laptop hat bleibt hier leider auf der strecke :sad:
Du brauchst doch nur Audacity zu installieren und die Aufnahme scharfzuschalten, dann nimmt Dir Audacity jedes beliebige Audiosignal, was der PC gerade produziert verlustfrei auf, sogar automatisch, sobald ein Audiosignal von irgendeinem Programm wiedergegeben wird.

Edit: Upps, der Tipp kam ja schon... sorry! ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben