Akai MPC500

C

cleanX

.
bin durch den Thread OS3 für die mpc1000 darüber gestolpert und habs dann auch in den news dieser Seite gelesen (da sollte man mal öfters reinschauen)...und dachte erst das ist ein Scherz wie damals der Bahn Sage Synthesizer (das Ging wahrscheinlich den meisten in den mpc-foren so), hab auch kurz einen Lachanfall bei dem Bild bekommen - zu niedlich das mpc-format in Mini mit nur noch 12 Pads

aber anscheinend ist akai nichts zu doof - den gibts ab demnächst

http://www.akai-pro.de/produkte/mpc500.html

uvp: 879 Euro (usa angeblich 1299$), mal sehen was das für ein Strassenpreis wird. bei dem ganzen Gebrauchtmarkt für die 2000xler und der preislich ähnlich gelagerten mpc1000 dürfte das wohl kein selbstläufer werden - vor allem nicht bei dem minidisplay.
Interessant trotzdem, dass Akai das Geschaft hat, so lange Geheim zu halten!
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben