Akai S1000HD herrichten

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Synthifreak, 27. April 2013.

  1. Hallo !

    Der Akai-S1000HD ist ja mit Festplatte,bei den heutigen Preisen für HDs wollte ich mal fragen bis zu welcher HD-Größe denn so ein S1000 überhaupt arbeitet ?
    Denn als das Teil noch aktuell war da waren ja noch MB und nicht Gigabyte möglich.
    Danke euch.
     
  2. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Genau weiss ich das nicht, aber lies mal hier *klick*...unter Format Capacity.


    Gruss
     
  3. geraldus

    geraldus aktiviert

    Hi!
    Soviel ich weiss kann das Akai file system 500Mb adressieren.
    Das letzte Operating System war 4.40.

    gruss
    Gerald
     
  4. Vor 10 Jahren hätte ich noch exate Infos liefern können...mein S1100 wird allerdings nur noch als CD_ROM Reader fürs Akai native Format eingesetzt.

    500 oder 600 MB max, ebenso afaik maximale Partitionsgröße von 60 MB.
    War immer lästig zwischen den partitionen wechseln zu müssen.
     
  5. Hallo !

    Der S1000-HD ist heute mit der Post angekommen !!! Obwohl er schon lange abgeschickt wurde.Naja was solls.
    Der Vorbesitzer hatte angeben das er Defekt sei,hmmmm naja ich habe das Display etwas hochgedreht und man erkennt was.Wenn ich die Folie erneuere wird er sicher erstrahlen.Auch sonst scheint alles ok zu sein nur etwas schmutzig wird aber noch gereinigt.
    Es scheint die Version 2.2 zu sein so stehts zumindest auf 2 Bauteilen.Die eingebaute Festplatte ist eine "Teac 340" und ziemlich laut.Ich werde diese wohl ersetzen und bin am überlegen ob man da nicht gleich auf SSD oder mittels Adapter auch auf CF-Cards zurückgreift da hört man gar nichts.Auch das breite Kabel werde ich gegen ein gerundetes ersetzen.
    Der eingebaute Ramspeicher ist auch erweitert und 2 Steckplätze sind noch frei.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen