Algorave, Livecoding

Dieses Thema im Forum "Web & Algorhythmics" wurde erstellt von Rastkovic, 4. Juni 2018.

  1. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    suomynona gefällt das.
  2. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    Algorave^^ :mrgreen:
    Den Artikel hatte ich n paar Tage im Browser offen und dann doch nicht gelesen.
    Danke für die Erinnerung! ;-)
     
  3. das ist ja geil. hab ich noch nie gesehen zuvor
     
  4. subsoniq

    subsoniq ......

    Sowas gibts ab und an im zkm in Karlsruhe .
    Benoît and the mandelbrots sind da local heroes,
    Auch im anschluß an nen sonic pi Workshop könnten die Teilnehmer da ihre ersten Gehversuche live präsentieren.
    Is abgefahren , aber ganze Songs find ich sehr sehr aufwändig nur in sonic Pi oder supercollider oder max
    Aber sehr beeindruckend was da z.bsp. 4 Leute auf der Bühne nur mit livecoding abziehen...
     
  5. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Sam Aaron live coding an ambient electro set w/ Sonic Pi
     
  6. Orphu

    Orphu ..

    Wie darf man sich das eigentlich vorstellen? Werden da Code-Schnippsel vorher vorbereitet ? Samples, Loops usw. in Code-Schleifen gepackt und dann einfach "live" per Copy&Paste eingefügt?
    Klingt schon cool.
     
  7. Green Dino

    Green Dino Dinosaurs Dance

    K.A. ob das mit Copy & Paste gemacht wird, man kann in Sonic Pi z.B. mit kurzen Befehlen relativ viel machen.
    Also da geht ne ganze Menge sehr schnell!
    Am besten liest du dir das mal durch, gibt ja Tutorials. :)

    Ich les mir in der Zeitschriftenabteilung immer die Raspi Magazine und speziell die Sonic Pi Tutorials durch (der Kaufland ist riesig und meine Frau will immer die halbe Gemüseabteilung einpacken^^) Eigentlich müsste ich damit mal loslegen...
     
    Orphu gefällt das.
  8. suomynona

    suomynona µ◊÷‡∞

    Das könnte man machen, ist aber nicht unbedingt nötig. Vielleicht auch zu uncool und ich könnte mir vorstellen, dass es einen gewissen Ehrgeiz gibt alles live zu machen.
    Die meisten Videos fangen jedenfalls bei Null an und bauen alles auf. Aber die Samples, die z.b. dann von Tidal oder Supercollider zu hören sind, werden wohl schon vorher ausgewählt.
    Das "Live" bezieht sich hauptsächlich auf die Komposition.
     
    Orphu gefällt das.