Alternativen zu Roland SH-201 (Einsteigerfrage!)

Sticki

Sticki

|||||||||||
Ne das ist irgendwie ähnlich aber doch anders.
Also die tiefen Noten fallen bei der 201 Bass line schöner.
Das ist das was ich meinte.
Das sind quasi genau so schöne SH Bass phrasen wie von den älteren SH Synthesizern.
Nur ebend etwas weniger Fett.
Find ich jedenfalls so.
Aber wenn der Charakter stimmt kann ich damit leben.
Also ist trotzdem auch toll.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das sind quasi genau so schöne SH Bass phrasen wie von den älteren SH Synthesizern.
Ich hoffe zumindest nicht dass die alten Teile so geklungen haben, aber ich bin jetzt nicht wirklich hinter dem Vintage Sound her und von daher vielleicht im falschen Forum ;-) Was ich hier (auch an analogen Synths) rumstehen hab' dürfte anders reagieren, ich musste auch was basteln - unkonventionell denken - um den Charakter so hinzubekommen, typisch analoge Bass Sounds gehen anders.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sticki

Sticki

|||||||||||
Na wie auch immer.
Mir gefällt der Sound und das ist ja die Hauptsache.
Aber juno bass gefällt mir auch.
Den hab ich ja mit dem Ju 06a.
Der bringt wiederum diese schönen runden House Bässe auch.
Die Welt ist ebend Bunt. ;-)
 
Sticki

Sticki

|||||||||||
Das zu beschreiben ist schwer.
Der bringt ebend die markanten alten House Bässe die man so kennt von früher und so gewohnt war.
Das Schrauben macht an den Mini auch Spaß zur Abwechslung.
Ist gemütlich am Tisch.
Für einen von den alten großen würde eh der platz fehlen.
Wüsste gar nicht wie ich das bei mir stellen sollte.
Also jedenfalls was Roland Sound betrifft bin ich so mit der Mischung SH-201 und ju 06a auch zufrieden und abgedeckt.
Reicht so auch aus. ;-)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das Schrauben macht an den Mini auch Spaß zur Abwechslung.
Ist gemütlich am Tisch.
So wie bei mir mit dem Reface DX, draußen im Garten ;-)

Der bringt ebend die markanten alten House Bässe die man so kennt von früher und so gewohnt war.
Klingt zumindest nicht nach denen die ich kenne, z.B. div. FM House Bässe. Aber bin immer interessiert daran weitere Sound in mein Repertoire auszunehmen, hast du 'nen Titel parat?

Also jedenfalls was Roland Sound betrifft bin ich so mit der Mischung SH-201 und ju 06a auch zufrieden und abgedeckt.
Reicht so auch aus. ;-)
Ich denke nicht in Hersteller, aber so ein paar Klangerzeuger von Roland hab' ich auch, wenn auch nicht so viel wie von Yamaha ;-)
 
Sticki

Sticki

|||||||||||
Ach das gibt's eigentlich wie Sand am Meer.
Das berühmteste Beispiel wäre jetzt der Mr. Finger House bass.
Was ich allerdings immer nicht verstehe warum die keine eigenen Bass lines machen.
Oder überhaupt immer das Alte nach machen. ;-)

https://youtu.be/864fhWrrnFA
 
Sticki

Sticki

|||||||||||
Naja die wollen ja immer genau wissen wie der Bass gemacht wurde.
Mr Finger hatt den damals wahrscheinlich einfach mal spontan gespielt. ;-)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...

How to recreate Mr Fingers' 'Can You Feel It' in 60-seconds
 

Similar threads

 


News

Oben