andere energyXT Benutzer hier?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von rsmus7, 9. Oktober 2005.

  1. rsmus7

    rsmus7 -

  2. rsmus7

    rsmus7 -

    also wohl keiner???

    also wohl keiner???
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Bist du der rsmus7 aus dem Audio Realism Forum?

    Bist du der rsmus7 aus dem Audio Realism Forum?
     
  4. rsmus7

    rsmus7 -

    yep bin ich

    hatte mich hier auch schon mal unter rsmus7 r


    yep bin ich

    hatte mich hier auch schon mal unter rsmus7 regisriert, aber mein login vergessen :oops:

    naja vielleicht frag ich ja mal den moogolator, ob er mich heir auch unter rsmus7 anmelden kann.
     
  5. rsmus7

    rsmus7 -

    hat geklappt :)

    bin jetzt auch hier rsmus7


    hat geklappt :)

    bin jetzt auch hier rsmus7
     
  6. rsmus7

    rsmus7 -

    immer noch keine Bekenner?

    immer noch keine Bekenner?
     
  7. escii

    escii -

    ehrlich gesagt, bimn ich derzeit noch zu bl

    ehrlich gesagt, bimn ich derzeit noch zu blöd für energy, obwohl das Komnzept an sich shcon mal cool ist, jedoch bin ich noch nicht wirklich hintergestiegen, habe daher bsiher auch nur mit der Demo rumgespielt, bloss ohne wirkliches Ergebnis. Sehr schön ist jedenfalls das es sogar PDc kann.
     
  8. rsmus7

    rsmus7 -

    also ich finde das Konzept ziemlich genial.

    MAn kann das


    also ich finde das Konzept ziemlich genial.

    MAn kann das main window einfach als modulares feld sehen und hier alle
    möglichen plugins verbinden (diverse midi-plugs, Synths und Effekte).

    oder man kann einfach den Sequencer laden und wie in jedem anderen Sequencer arbeiten.

    ausserdem kann man eXT auch in sich selbst als plugin laden.
    oder in jedem anderen Sequencer.

    Und es gibt die arrangements, ganz nett für live Sachen.

    Wenn du dich etwas mehr informieren magst, bei KVR eXT forum gibt es ein Forum zu eXT,
    da ist auch der Entwickler (Jorgen) aktiv, und da wird ihnen immer geholfen.


    Also ich kenne jedenfalls kein vergleichbares prog, mit den features zu einem annehmbaren Preis.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

  10. escii

    escii -

    nanu? gibt`s unter linux denn asio und pdc mittlerweile?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nee, wieso sollte es? :?
     
  12. rsmus7

    rsmus7 -

    also ich bin schon gespannt wie/ob/was energyXT so unter Linux macht.
     
  13. So, gehöre seit vergangenem WE auch zur eXT-Fraktion. Allerdings geht mir der eXT-Sequencer (noch?) am A... vorbei. Zunächst teste ich das Prog mal als Live-Schaltstation und Verkabelungs-Paradies!

    *J*
     
  14. rsmus7

    rsmus7 -

    dann viel spass

    als modularer host ist es meiner meinung nach auf jeden fall schon mal gut zu gebrauchen.

    der Sequencer ist in letzter Zeit immer mehr zu meinem lieblingsteil geworden.

    SX3 liegt meistens brach auf der hd rum ;-)
     

Diese Seite empfehlen