Apocalypto!

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von sinot, 6. Februar 2007.

  1. sinot

    sinot -

    Eigentlich habe ich etwas historisches erwartet (wie immer da es irgendwann mal kommt) aber Mel Gibson macht es sehr ausgeklügelt und unkompliziert indem er um etwas historisches eine von vielen Geschichten einbaut und es spannend macht.

    Mel Gibson hats drauf und ich freue mich immer wieder über seine FIlme und nein der FIlm ist nicht brutal und spielgelt (nicht faktisch eventuell) die Rituale der Maya wieder. Natürlich ist einiges um zu schockieren eingebaut worden (vielleicht auch nicht schließlich waren Hoistoriker zu Rate gezogen worden) aber ich finde es gar nicht brutal eher ehrfürchtig und mich zieht der FIlm sofort in den Bann so dass mir an einigen Stellen ganz leicht der Atem wegbleibt.

    Ich meine wenn nicht jemand der aus eigener Tasche bezahlt einen Film richtig gut drehen kann wer sonst. Von den Studios oder Commercial Directors erwarte ich nicht viel.

    Dasselbe Phänomen kann man bei Clint Eastwood beobachten wer ohne Befehl von oben handelt dreht einfach gute Filme (sofern er dazu fähig ist).

    Mehr Unabhängigkeit in Hollywood wird belohnt ich sags ja.

    Apocalypto 10/10 fertig.

    WIe ist Eure Meinung zum Film?
     
  2. escii

    escii -

    Bescheiden. Typische Klischees werden bedient und die Intention dahinter ist einfach nur erbärmlich und rassistisch.
     
  3. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Welche Intention siehst Du denn da?

    Gruß,
    Markus
     
  4. escii

    escii -

    Kaufe Dir am besten

    [​IMG]

    Besser als die kann ich`s auch nicht schreiben.
     
  5. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Diese Publikation kann ich nicht sonderlich ernstnehmen.
    Den Film von Gibson werde ich mir aber wohl auch nicht anschauen, weil ich generell Action-Filmen nicht viel abgewinnen kann.

    Gruß,
    Markus
     
  6. Ermac

    Ermac -

    Das ist ein unglaublicher Mist-Film, was allerdings auch nicht weiter verwundert, da Mel Gibson außerdem ein Arsch ist.
    Der Film ist außerdem reinste Geschichtsfälschung und verkauft ein Bild, das seit mehreren Jahrzehnten als überholt gilt. Die Maja werden als ein wildes und barbarisches Pack dargestellt, um die anschließende Eroberung (Völkermord durch die Europäer) zu rechtfertigen. Dies wird sogar durch ein Seriösität vermittelndes Zitat am Anfang des Films offen gesagt.
    Dass die vielen gefundenen Schädel kein Zeichen von Massenhinrichtungen sind sondern auf die damalige Bestattungskultur hinweisen, nach der nur die die Seele beheimatenden Köpfe bestattungswürdig sind (welch weitsichtiges Menschenbild!) wird mittlerweile selbst in der Grundschule gelehrt. Aber Melly hat das offensichtlich noch nicht mitbekommen.
     
  7. sinot

    sinot -

    ist mir unverständlich, kann altersbezogen sein aber als Cineast mit paar tausend gesehenen filmen , stummfilme, schwarz-weiß, moderne, anspruchsvolle, b-movies etc. Filme ist es alleine von den Requisiten, Kulisse, Kostümen her sehenswert.

    Es ist weniger ein Actionfilm statt ein spannendes Dokumentardrama will ich fast sagen.

    Man sollte sich alles anschauen und danach urteilen.
    mfg sinot

    @Phelios:
    Wer von Mel Gibson einen historisch exakten Film erwartet ist von vornherein schon auf der falschen Spur, dann kann das mit der Meinung hinterher auch nichts werden.
    Es ist ein Film den jemand aus heutiger Sicht erzählt und spannend anrührt. Wenn du konkrete Geschichte willst schalte Discovery Channel ein. Es soll ein unterhaltsamer Film sein.......

    Ein paar ernsthafte Meinungen / Kritiken / Lob wären nicht schlecht oder auch nicht-----------------------------------------
     
  8. ..oder guido-knopp-dokus:

    "hitlers hunde"

    "hitlers hilti"

    "hitlers hitlists"

    ...auch gnadenlos echtzeit, zeitecht...



    ;-)

    mit welchen synths kriegt man eigentlich diese zackigen düster-strings hin?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    sowas wissen laibach ;-)
     

Diese Seite empfehlen