Arp Odyssey Wiederbelebung

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von lp24db, 22. September 2006.

  1. lp24db

    lp24db Tach

    Erstmal hallo an alle... und wieder ein Neuling....

    Setzte mich seit einigen Jahren mit dem Thema auseinander und zufällig ist mir letzt woche ein "gut" erhaltener ARP 2800 Odyssey in die Hände gekommen. Ist das US Modell BJ schätzungsweise 72-74...

    Und nun zum Problem, das ding ist optisch ok, tastatur geht, jedoch die Fader sind aufgrund wahrscheinlich jahrelanger Kellerlagerung etwas naja ziemlich fertig...

    Suche dringend Möglichkeiten um diese zu ersetzen...

    [​IMG]

    Die Fader sind 60mm und von der Firma CTS und haben solche Bezeichnungen:

    7418 MEXICO LIN B-2801-006-3 100K
    7418 MEXICO AUD B-2801-006-2 100K
    B-2801-006 MEXICO 1MEG AUD 7330


    Kann mir da vielleicht jemand helfen =?

    gruß

    andy
     
  2. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Ich kann dir leider nicht helfen, aber trotzdem :hallo:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Die Schieberegler bei Conrad passen nur nicht in den Odyssey. Ich hatte mal ein Model 2813, da waren zwei Regler abgebrochen. Die von Conrad hätten nicht gepasst.
     
  5. lp24db

    lp24db Tach

    Werde mich mal in Holland melden...

    Das mit den Conrad fadern hatte ich wir auch schon überlegt, war mir nur zu teuer um das risiko einzugehen, sie dann doch nicht verwenden zu können...würde mir auch notfalls ne Adapterplatte basteln..

    werde mal schauen

    danke soweit!
    :D
     
  6. tomcat

    tomcat Tach

    Senso in Holland

    chipforbrains auf ebay evtl.
     
  7. Wenn Du noch ein wenig Geld übrig hast, dann frag mal nach dem Mod des Odyssey in Richtung ARP 2600. Kostet um die Euro 500,- und muss aus dem Teil eine richtig geile Maschine machen. Allerdings weiß ich nicht, ob er das mit jedem Odyssey machen kann.
     

Diese Seite empfehlen