Augmented Memories

Cie

||
Cooler track, sounds passen alle sehr gut zusammen. Besonders die Strings in der Mitte gefallen mir gut.
 
Gefällt mir. Interessanter Rhythmus. Allerdings hätte ich das etwas anders arrangiert. Der transponierte Teil müsste nach dem Break kommen. Oder zumindest ein völlig anderer Part. So geht irgendwie die Spannung verloren.
 
S

starling

Guest
ja das stimmt.
Ist eher eine SKizze als ein fertiger Track, was das angeht.
Es fehlt eigentlich ein zweiter Part für die Strings

Ausnahmesweise bin ich auch mit dem Titel nicht zufrieden, er passt nicht so ganz.
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
Wieso eigentlich zwiespältig? Und so düster wie das Bild ist der Track ja auch nicht. Aber sehr gelungen. Genre mehr davon und auch gerne düsterer und zwiespältiger :phat:
 
S

starling

Guest
Danke für Kommentare

Für mich zwiespältig weil es nicht der Stil ist den ich mir erarbeitet habe und den ich eigentlich weiter vertiefen will.
 
Welcher Prog-Rock Aspekt? Nettes Stück, bis auf den Mittelteil. Der Lead Sound macht das ganze zu schmalzig, finde ich.
 
Richtig gut. Ich bin immer wieder erstaunt wie viele das hier mit der Soundqualität hinbekommen, so ein richtig klarer schöner Sound. Da muss ich echt noch dran arbeiten und mich mehr mit Ableton beschäftigen.
 
S

starling

Guest
subsidence schrieb:
Welcher Prog-Rock Aspekt? Nettes Stück, bis auf den Mittelteil. Der Lead Sound macht das ganze zu schmalzig, finde ich.
Ja stimmt.
Mit "Prog Rock" meinte ich schnellere Akkordfolge am Ende des Mittelteils.

Der Mittelteil passt auch irgendwie nicht so aber ich hätte den Stringsound gern drin.
Eigentlich ohne die Drums aber das war auch nix, dann ich hatte ich massiv Synths drin aber wieder rausgenommen.

Vom Klavierpart gefällt mir auch nur die erste Hälfte aber ich bin nicht anders raus gekommen, eigentlich mag ich keine Akkordfolgen zur Melodie.

Nasum schrieb:
Richtig gut. Ich bin immer wieder erstaunt wie viele das hier mit der Soundqualität hinbekommen, so ein richtig klarer schöner Sound. Da muss ich echt noch dran arbeiten und mich mehr mit Ableton beschäftigen.
Ich lern auch noch u. kann eigentlich nicht gut mischen.
Der Sound liegt auch an Effekt-u Masteringtools die ich entwickelt hab.
Die aber auch ersetzbar sind.
 


Sequencer-News

Oben