Ausgabe 18, ist da - VÖ JAN/FEB

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 18. Januar 2010.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    [​IMG]

    Maschinen
    DSI Prophet 08 - Neoanalog gegen Saurieranalog
    Roland VP770 - VocOderWas?
    Akai Mini Controller Pad/Keyboard - Nanotechnologie?
    Trilian - Braucht Bass?
    Ableton & Cycling74 - Max4Live - Das Ende der Verweigerung?
    PSP / Nitro - Nobelpreis verdient?
    Record - Macht Reason zur DAW?

    Menschinenmaschinenspeziellspezial
    Physical Modeling - Neue Spuren im Trendhimmel oder auch irgendwie 90er-VIntage?

    Menschen & Massen
    Hamburger Musikmesse Mininachlese
    File Not Found
    EM Special - Pioniere Serie & B.Kistenmacher mit Roland in die Glückseeligkeit oder so?
    Lustobjekt
    VAC Minibericht
    Prodigy Minibericht
    Testsieger

    http://www.synthesizer-magazin.de
     
  2. Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Super, ich freu mich schon auf die nächste Ausgabe. Traute im letzten Monat meinen Augen kaum, als ich die letzte in einem kleinen Kaff 40km von Hannover im Rewe mit einem sonst wirklich spärlichen Zeitschriftenangebot entdeckte!
     
  3. snowcrash

    snowcrash Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    wird das wieder so ein "grossartiges" feature wie in der letzten ausgabe zu NIN? koennten naemlich manche leute die sich deswegen das heft kaufen wieder als komplette verarsche auslegen, was es im grunde auch ist.

    noch dazu bei der letzten ausgabe voellig unverstaendlich: da habt ihr ein fettes und wirklich interessant zu lesendes zoot woman(!) interview und am cover wird ein hirnpups ueber NIN gross gefeatured. sorry, aber da kann ich nur auf meine signatur verweisen: does not compute!
     
  4. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Finde das Cover-Foto irgendwie äh... piefig ...

    Aber freue mich schon ganz dolle auf die neue Ausgabe - nicht falsch verstehen!
     
  5. snowcrash

    snowcrash Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    weil mein posting oben etwas scharf formuliert war, zur ergaenzung: ich bin abonnent der ersten stunde und freue mich auf jedes neue heft wie ein schneekoenig. hab aber sorge, dass durch verschiedene etwas unbehelfe "marketing-versuche" der reputation des heftes schaden zukommen koennte und ich dann in zukunft drauf verzichten muesste... :heul:

    [edit] ja, das cover ist wiedermal ein absoluter abtoerner... aber nicht so schlimm wie das mit dem virus snow... *grusel*
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Langjährige treue Leser wissen selbstverständlich, dass sie im Heft journalistische Avantgarde und Anarchie erwartet. Die Doofen aber, für die offensichtlich die Titelseite gestaltet worden ist, werden so verführt und dann per Inhalt erleuchtet. Ganz schwer raffiniert ist das.

    Merke: Wie muss der kleine Kaufmann sein? Gerissen, listig und verschlagen.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Hmm, verstehe. Werde mal sehen. Aber bitte nicht nur Vintagekram erwarten.
    Aber wenn ihr uns 1 Mio spendet, kaufen wir auch mehr Panzer.

    Mal im Ernst: Danke für den Input mit dem Coverbild. Aber diesmal ist kein Tier versteckt. Naja, vielleicht doch…
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ 23. JAN

    AUSLIEFERUNG JETZT - Hefte sollten also ab heute bei euch eintrudeln. Nach und nach.
     
  9. Happy

    Happy Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Das neue Magazin war heute morgen in unserer Briefmülltonne.

    Sollte ich doch einmal frühzeitig beliefert worden sein?
    Oder wird bei der Post gestreikt und die Provinz hat das noch nicht mitbekommen?
    Egal, ich freue mich über die neue Ausgabe (auch wenn wieder nicht so viel für mich drinsteht ;-) ).
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Das ist der erste Termin, du bist also unter den ganz frühen Vögeln. Diesmal hab auch ich heute meine Ladung bekommen. Letztesmal hatten ALLE ihre Hefte früher als ich. Das ist auch logistisch nicht zu ändern. Bin sicher, dass nicht nur uns das so geht.
     
  11. Happy

    Happy Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Muss sich auch nicht ändern.
    Ob ich das Magazin ein paar Tage früher oder später bekomme, ist nicht wirklich wichtig. ;-)
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Och, manchen ist das schon wichtig. Es kann schon ne Woche Streuung geben. Damals im Forum einer anderen großen Zeitschrift war das fast regelmäßig Thema.
     
  13. Happy

    Happy Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Da habe ich echt andere Probleme. ;-)
     
  14. Rookie2

    Rookie2 Tach

    Synth-Mag. 18 - Beide Daumen hoch

    Hallo,

    der Artikel über Physical Modeling war klasse. Ausführlich und interessant (auch die "Gebraucht-"Marktübersicht). :supi:
    Bitte in Zukunft mehr davon, auch gern vertieft auf verschiedene Geräte, Software.

    Auch Live4Max war super. :)

    Zu mehr bin ich in der kurzen Zeit nicht gekommen, aber schon die beiden Artikel machen das aktuelle Heft zu
    einer meiner Lieblingsausgaben. Weiter so! :nihao:

    Gruß Guido
     
  15. Rookie2

    Rookie2 Tach

    Re: Synth-Mag. 18 - Beide Daumen hoch

    ähm- max4Live :oops: :oops: :oops:
     
  16. changeling

    changeling Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Hab's auch schon bekommen, irgendwie hab ich da immer recht viel Glück mit. :)
    Aber keine jugend-gefährdenden Inhalte auf der DVD?
    Ich bin schwer enttäuscht! :fawk:
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synth-Mag. 18 - Beide Daumen hoch

    Hey, hör ich gern. Nachdem wir das Cover etwas versemmelt haben (siehe den anderen Heft 18 Thread) find ich das gut, bin mal gespannt, was da noch kommt an Feedback, da es bestimmte Aspekte gibt, die eine Diskussion triggern könnten.

    Die Reaktion darauf bestimmt auch ein bisschen das, was in Zukunft kommen soll.
     
  18. changeling

    changeling Tach

    Re: Synth-Mag. 18 - Beide Daumen hoch

    Im Prinzip das übliche, wobei die Bilder diesmal recht gut geworden sind. Aber Text-mäßig ist wieder ordentlich was versemmelt worden, wieder mehrere Teil-Abschnitte doppelt abgedruckt und so Sachen. Hab das Gefühl grad das mit den doppelten Abschnitten ist sogar schlimmer statt besser geworden.
    Velvet Acid Christ hat wie immer sehr spezielle Meinungen, dass kennt man ja schon z.B. aus dem Modularsynth-Forum. Allein die Aussage, dass der Mopho seinen Modular ersetzt hat, spricht ja schon Bände. :lollo:
     
  19. agent

    agent Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    hä war das jetzt ein Schachzug von Schneider ("backend filter"!) oder ist die Anzeige aus Versehen spiegelverkehrt auf s 57
     
  20. changeling

    changeling Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Da die I-Net-Adresse richtig rum gedruckt ist, gehe ich von ersterem aus.
     
  21. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Re: Synth-Mag. 18 - Beide Daumen hoch

    Biete mich freiwillig und kostenlos als Schlussredaktion für das gesetzte/layoutete (!!!) Heft an, streiche dann die überflüßigen Paragraphen und Worte.
     
  22. nox70

    nox70 bin angekommen

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Sehr interessantes Interview mit Bryan Erickson (was gar nicht so "mini" ist), danke.
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Synth-Mag. 18 - Beide Daumen hoch

    (hab deinen Thread hier mal mit dem Hauptthread verschmolzen, hoffe das ist OK)
     
  24. LutzH

    LutzH Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Tach auch,

    die Ausgabe 18 ist im üblichen Rahmen wieder sehr gut gelungen.

    Ich freue mich für Nattefrost über das Interview, der Typ ist wirklich ein lieber Kerl (manchmal vielleicht ein wenig unbeholfen...).

    Auch ich fand den Artikel über Physical Modeling klasse. Den VL1 kann man übrigens auch auf Paul Haslingers Album "World without Rules" hören. Damals habe ich mal ein Konzert von ihm besucht, wo er minutenlag nur auf dem VL1 improvisiert hat. Richtig toller Sound. Es werden doch alle möglichen Synths als VST nachgebaut, wäre das nicht auch was für den VL1 und den VP1 (zumindest, um das Interesse an einen Hardware-Wiedereinstieg vorweg zu testen)?

    Ansonsten einfach weiter so!

    Gruß
    Lutz
     
  25. moosiqpipl

    moosiqpipl Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Oops...geht es nur mir so, oder handelt es sich bei den Videos auf der DVD diesmal um Stummfilme?
     
  26. Tischhupe

    Tischhupe Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Mir hat der PM Artikel sehr gut gefallen, auch der über M4L ist sehr interessant. Insgesamt gefällt die Ausgabe sehr.
    Zu bemängeln habe ich die wieder aufgetretenen doppelten Absätze, dass muss und sollte vor allem nicht sein. Sehr unprofessionell und durch einfaches Gegenlesen auszumerzen!

    Kleiner Tipp: Wenn ihr ein Synth o.ä. fotografiert, bastelt euch doch aus einem große Fotokarton oder eine weißen oder schwarzen Tuch eine Hohlkehle, stellt oder legt das Objekt drauf, leuchtet es mit Drei-Punkt-Beleuchtung aus und fotografiert es dann. So werden die Fotos mit wenigen, billigen Mitteln besser. Ansonsten: Weiter so Jungs!

    Kleine hilfreiche Linkliste (DIY)
    Hohlkehle bzw Tabletop
    Blitzdiffusor selber bauen
    Sonnenschirmdiffusor
    Preiswertes Licht für Fotostudio
    Low Budget Fotolicht
    Tutorial Dreipunkt-Beleuchtung (PDF)
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Wir arbeiten grade an der Qualitätssicherung. Das mit den Absätzen und andere doofe "wir sind zu wenig"-Fehler werden dann (hoffentlich) besser.
     
  28. Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Ja ,echt guter Berricht über den Prophet 08 !!
    Aber wie passiert den das Doppelt gemoppelte ???
    z.B. auf ende seite 5/6 mit dem Netzteil usw.!!!
    Einfach kopiert und geklebt ,oder wie ?
     
  29. fab

    fab Tach

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    die artikel zu physical modeling und max4live haben mir auch gefallen. obwohl ich tassman schon lange habe, ist meine vorstellung, was physical modeling ist, jetzt wesentlich klarer. besonders die erklärung der prinzipien und die G2 bilder waren dafür sehr hilfreich. vielleicht gibt es dazu noch einmal eine forstetzung unter einbeziehung von bestimmten modellen in tassman (oder den live synths) oder den kammfiltern in zebra? hier http://www.hvsynthdesign.com/ gibt es übrigens einiges in die richtung zu entdecken.
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 18, Vorschau, VÖ JAN/FEB

    Ja, es ist immer sone Sache, was man so verwenden sollte für die Erklörung. Auch wie VIEL davon und so. Ich plane aber nochmal so einen Artikel zu machen zu einem vergleichbaren Thema.

    Da nehme ich natürlich auch, was ich habe oder versuche etwas zu nehmen, was viele von euch haben könnten..
     

Diese Seite empfehlen