BCR2000 requests

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von obsCure, 14. Juni 2007.

  1. Hallo

    erstmal vielen Dank für die tolle Doku im Wiki und bcr-edit (was netterweise auch prima unter Linux läuft).

    Ich versuche meine Yamaha AN200 mit der BCR zu steuern, da dort viele Parameter nicht am Gerät einstellbar sind. Die Steuerung via SysEx funktioniert prima.

    Mein Problem ist, dass alle Werte der BCR "hart" übernommen werden, unabhängig von der aktuellen Einstellung der AN200.

    Im Wiki ist der ".request" Parameter als nicht verfügbar aufgeführt. Hat jemand damit experimentiert und es geschafft die aktuelle Einstellung per SysEx beim Program Change zu lesen?

    Im Zweifelsfall müssten die Parameter nicht gelesen werden, eine Funktion
    "ändere nach einholen" mit dem Regler (der Boss GT-6 kann das z.B.) würde mir reichen. Hat jemand ne Idee wie ich das erreichen könnte?

    Viele Grüße

    obsCure
     

Diese Seite empfehlen