MIDI-Control und CC-Steuerung für Oberheim OB-Xa via Computer-Port

micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Nur zur Info - hier gefunden:
http://midisoft.de/OBXA/OBXA_magicBox.html

NEW! now available for The Oberheim OB-Xa analog Synthesizer.
OB-Xa MIDIcontrol is a plug & Play MIDI-Interface for The OB-Xa 37Pin COMPUTER PORT.
This interface transforms your OB-Xa into a realtime MIDI controlled Synthesizer.
The interface needs an external DC power supply (not included)
The power supply should output 5…9V DC where the center pin = (+)
If you don't like to use an external power supply (as I do) you can supply your interface from the OB-Xa by doing a Little modification.
Plug & Play


Plug the OB-Xa MIDIcontrol into your DB37 connector at the rear panel of your OB-Xa
and you have real time access to all 41 Parameters, 56 additional ROM presets, 56 additional USER Memory, EDIT, COPY, PASTE, STORE, Program Change, Pitch, Modulation, SysEx and much more.
The OB-Xa MIDIcontrol gives you total control and fully expanded capability of 56 additional sound presets and 56 additional user memory patches. The patches can be stored, and load via MIDI SysEx and completely controlled, edit and saved in realtime with MIDI cc. You can transfer patches to other OBXa (equipped with this magic box) or any computer, iPad or iPhone. Important to know, that no battery is needed to hold all memory in the box.
OB-Xa MIDIcontrol stores all parameters in its own Flash ROM, including the additional 56 factory patches and the additional 56 user memory patches. We leave the Oberheim internal patches completely untouched.



OB-Xa MIDIcontrol allows realtime control of note-on/off, pitch, modulation and all other OB-Xa parameters as well as MIDI Tune Request and several additional features. All parameter adjustments are done by any MIDI remote control e.g. Behringer BCR2000, iPAD, iPOD, iPhone, computer or any other MIDI-controller.

Installation is much more easy than any other MIDI retrofit.

No modification, no service, no drills are needed, just plug the magic box into the 37-PIN connector at the rear panel of your OB-Xa,

That’s it, it’s that easy.

Feature list:

23 Encoder parameter

23 Switches parameter

CC# 06 VCF RELEASE
CC# 07 VCA RELEASE
CC# 08 VCF SUSTAIN
CC# 09 VCA SUSTAIN
CC# 10 VCF DECAY
CC# 11 VCA DECAY
CC# 12 VCF ATTACK
CC# 13 VCA ATTACK
CC# 14 PULSE WIDTH
CC# 15 RESONANCE
CC# 16 VCF ENV AMOUNT
CC# 17 LFO RATE
CC# 18 FM MODULATION
CC# 19 PULSE MODULATION
CC# 20 PORTAMENTO
CC# 21 VCF FREQENCY
CC# 22 OSC 2 DETUNE
CC# 23 OSC 1 FREQUENCY
CC# 24 OSC 2 FREQUENCY
CC# 77 MOD WHEEL AMOUNT
CC# 120 NUMBER OF VOICES
CC# 85 Preset 1…56 select
CC# 86 User Memory 1…56 select


CC# 25 (ch3) OSC 2 FM
CC# 25 (ch4) VCF FM
CC# 25 (ch5) UNISON
CC# 25 (ch6) LFO WAVE SINE
CC# 25 (ch7) LFO WAVE SQUARE
CC# 25 LFO WAVE S&H (Sine&Square off)
CC# 25 (ch:cool: OSC 1 FM
CC# 26 (ch3) OSC 1 PWM
CC# 26 (ch4) OSC 2 PWM
CC# 26 (ch5) OSC 1 SAW ON/OFF
CC# 26 (ch6) OSC 2 SAW ON/OFF
CC# 26 (ch7) SYNC
CC# 26 (ch:cool: F_ENV
CC# 27 (ch3) VCF KEY TRACK
CC# 27 (ch4) OSC 1 PULSE ON/OFF
CC# 27 (ch5) OSC 2 PULSE ON/OFF
CC# 27 (ch6) OSC 2 HALF
CC# 27 (ch7) 4-POLE
CC# 27 (ch:cool: NOISE
CC# 79 KBD MODE (MEMORY / CYCLING)
CC# 87 Load: Preset/User Memory
CC# 88 Save: Preset/User Memory
CC#107 Dump: All User Memories


The OB-Xa MIDIcontrol works with any OB-Xa.

MIDI OUT hardware:
There is only one MIDI Jack, but if required, you can use the free MIDI jack pins 1,2,3 for the MIDI OUT functions.
All you need is a MIDI Y-Split cable, and here comes the pin out:

Use such a MIDI Y-Split cable to connect MIDI OUT to the BCR2000 (or iPAD) MIDI IN
and connect MIDI IN to the BCR2000 MIDI OUT B/THRU (or to MIDI OUT of your iPAD MIDI-Interface)
MIDI OUT functions:
1. MIDI SysEx dump
CC 107 (value 127) tells the interface:
Send a MIDI SysEx dump of all 56 user memories to MIDI OUT.
So you can backup all your programs.
Of course you can send back these SysEx files via MIDI to your interface.
This will replace all your current user memory locations automatically.
2. PARAMETER FEEDBACK
After a MIDI Program Change or a Program Load, the interface sends
the current program parameter values to its MIDI OUT pins. If a BCR-2000
or an iPAD receives such a parameter feedback, then a BCR-2000 as well an iPAD
will display all parameter values. Now you know exactly where you are and you
can visually edit your program relatively to the current settings.
To avoid MIDI feedback loops using a BCR2000, set the BCR2000 Global setting to S-3 by pressing
EDIT & STORE, then dial the upper most left encoder until the display shows S-3
and at least press the EXIT button.
 
Zuletzt bearbeitet:
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
@swissdoc Sorry, war "Dreck änd Drop" von der Webseite, habe die Schriftgröße nicht nachformatiert ;-)


so, etwas kleiner gemacht...
 
3

3456778674

Guest
Auf (DeepL-)deutsch und ohne hässliche Formatierung:

NEU! jetzt auch für den Oberheim OB-Xa Analog Synthesizer erhältlich.
OB-Xa MIDIcontrol ist ein Plug & Play MIDI-Interface für den OB-Xa 37Pin COMPUTER PORT.
Dieses Interface verwandelt Ihren OB-Xa in einen Echtzeit-MIDI-gesteuerten Synthesizer.
Die Schnittstelle benötigt eine externe DC-Stromversorgung (nicht im Lieferumfang enthalten).
Die Spannungsversorgung sollte 5...9V DC ausgeben, wobei der Mittelstift = (+) ist. Wenn Sie kein externes Netzteil verwenden möchten (wie ich), können Sie Ihr Interface vom OB-Xa aus mit einer kleinen Modifikation versorgen.
Plug & Play
Stecken Sie den OB-Xa MIDIcontrol in den DB37-Anschluss an der Rückseite Ihres OB-Xa, und Sie haben Echtzeitzugriff auf alle 41 Parameter, 56 zusätzliche ROM-Presets, 56 zusätzliche USER-Speicher, EDIT, COPY, PASTE, STORE, Program Change, Pitch, Modulation, SysEx und vieles mehr.
Mit dem OB-Xa MIDIcontrol haben Sie die volle Kontrolle und können 56 zusätzliche Sound-Presets und 56 zusätzliche User-Memory-Patches nutzen. Die Patches können über MIDI SysEx gespeichert, geladen und komplett in Echtzeit mit MIDI cc gesteuert, bearbeitet und gespeichert werden. Sie können Patches auf andere OBXa (ausgestattet mit dieser Magic Box) oder jeden Computer, iPad oder iPhone übertragen. Wichtig zu wissen, dass keine Batterie benötigt wird, um den gesamten Speicher in der Box zu halten.
OB-Xa MIDIcontrol speichert alle Parameter in einem eigenen Flash-ROM, einschließlich der zusätzlichen 56 Factory-Patches und der zusätzlichen 56 User Memory-Patches. Wir lassen die internen Oberheim-Patches völlig unberührt.
OB-Xa MIDIcontrol ermöglicht die Echtzeit-Steuerung von Note-On/Off, Pitch, Modulation und allen anderen OB-Xa-Parametern sowie MIDI Tune Request und einigen weiteren Features. Alle Parametereinstellungen erfolgen über eine beliebige MIDI-Fernbedienung wie z.B. Behringer BCR2000, iPAD, iPOD, iPhone, Computer oder einen anderen MIDI-Controller.
Die Installation ist viel einfacher als jede andere MIDI-Nachrüstung.
Keine Modifikation, kein Service, keine Bohrer erforderlich, einfach die Magic Box in den 37-poligen Stecker an der Rückseite des OB-Xa stecken,
Das war's, so einfach ist das.

Feature-Liste:

23 Encoder parameter
23 Switches parameter
CC# 06 VCF RELEASE
CC# 07 VCA RELEASE
CC# 08 VCF SUSTAIN
CC# 09 VCA SUSTAIN
CC# 10 VCF DECAY
CC# 11 VCA DECAY
CC# 12 VCF ATTACK
CC# 13 VCA ATTACK
CC# 14 PULSE WIDTH
CC# 15 RESONANCE
CC# 16 VCF ENV AMOUNT
CC# 17 LFO RATE
CC# 18 FM MODULATION
CC# 19 PULSE MODULATION
CC# 20 PORTAMENTO
CC# 21 VCF FREQENCY
CC# 22 OSC 2 DETUNE
CC# 23 OSC 1 FREQUENCY
CC# 24 OSC 2 FREQUENCY
CC# 77 MOD WHEEL AMOUNT
CC# 120 NUMBER OF VOICES
CC# 85 Preset 1…56 select
CC# 86 User Memory 1…56 select
CC# 25 (ch3) OSC 2 FM
CC# 25 (ch4) VCF FM
CC# 25 (ch5) UNISON
CC# 25 (ch6) LFO WAVE SINE
CC# 25 (ch7) LFO WAVE SQUARE
CC# 25 LFO WAVE S&H (Sine&Square off)
CC# 25 (ch8 ) OSC 1 FM
CC# 26 (ch3) OSC 1 PWM
CC# 26 (ch4) OSC 2 PWM
CC# 26 (ch5) OSC 1 SAW ON/OFF
CC# 26 (ch6) OSC 2 SAW ON/OFF
CC# 26 (ch7) SYNC
CC# 26 (ch8 ) F_ENV
CC# 27 (ch3) VCF KEY TRACK
CC# 27 (ch4) OSC 1 PULSE ON/OFF
CC# 27 (ch5) OSC 2 PULSE ON/OFF
CC# 27 (ch6) OSC 2 HALF
CC# 27 (ch7) 4-POLE
CC# 27 (ch8 ) NOISE
CC# 79 KBD MODE (MEMORY / CYCLING)
CC# 87 Load: Preset/User Memory
CC# 88 Save: Preset/User Memory
CC#107 Dump: All User Memories
The OB-Xa MIDIcontrol works with any OB-Xa.
Das OB-Xa MIDIcontrol funktioniert mit jedem OB-Xa.

MIDI OUT-Hardware:
Es gibt nur eine MIDI-Buchse, aber bei Bedarf können Sie die freien Pins 1,2,3 der Midi-Buchse für die MIDI OUT-Funktionen verwenden.
Alles, was Sie brauchen, ist ein MIDI Y-Split-Kabel. Verwenden Sie ein solches MIDI Y-Split-Kabel, um MIDI OUT mit dem BCR2000 (oder iPAD) MIDI IN zu verbinden. Und verbinden Sie MIDI IN mit dem BCR2000 MIDI OUT B/THRU (oder mit dem MIDI OUT Ihres iPAD MIDI-Interface).
MIDI OUT-Funktionen:
1. MIDI SysEx-Dump
CC 107 (Wert 127) teilt der Schnittstelle mit:
Senden Sie einen MIDI SysEx-Dump aller 56 Benutzerspeicher an MIDI OUT.
So können Sie alle Ihre Programme sichern.
Natürlich können Sie diese SysEx-Dateien über MIDI an Ihr Interface zurücksenden.
Dadurch werden alle Ihre aktuellen Benutzerspeicherplätze automatisch ersetzt.
2. PARAMETERRÜCKMELDUNG
Nach einem MIDI Program Change oder einem Program Load sendet das Interface
die aktuellen Programmparameterwerte an den MIDI OUT-Pins. Wenn ein BCR-2000
oder ein iPAD eine solche Parameterrückmeldung erhält, dann wird sowohl ein BCR-2000 als auch ein iPAD
alle Parameterwerte angezeigen. Jetzt wissen Sie genau, wo Sie sind. Und Sie
können Ihren Patch relativ zu den aktuellen Einstellungen visuell bearbeiten.
Um MIDI-Rückkopplungsschleifen bei Verwendung eines BCR2000 zu vermeiden, stellen Sie die Einstellung BCR2000 Global auf S-3 ein, indem Sie
EDIT & STORE, dann den obersten linken Encoder wählen, bis auf dem Display S-3 erscheint, dann drücken Sie zum Abschluss die EXIT-Taste.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Die Sonnenbrillen Smilies sind apart. ;-)

Leider gibts nicht so viele OB-Xa. Coole Sache.
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Hatte da Ende 2015 für den Xa angefragt weil er das Modul vergleichbar für den OB-SX schon im Programm hatte. Heute bekam ich die Info, dass es nun für den OB-Xa auch erhältlich ist.

Habe den OB-Xa mittlerweile aber verkauft, ansonsten hätte ich das genommen.

Preis soll bei ~400€ liegen.

Dachte ich poste das mal, evtl. ist es für jemanden hier interessant.




PS: Die Sonnenbrillen :cool: ergeben sich ja aus "8 )" <- ohne Leerzeichen zw. "8" und ")"
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben