Behringer B-Control BCR2000/BCF2000 Hacking

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von MiK, 7. Januar 2007.

  1. MiK

    MiK Löten&Coden

    So, nachdem ich das schon über ein halbes Jahr vor mir herschiebe, bin ich doch endlich mal dazu gekommen, meine Erkenntnisse zu dokumentieren.

    Wer einem B-Control mal so richtig das Fürchten lehren will und Schweinkram wie SysEx und sonstige fiesen Dinge machen möchte, mag sich mal auf dieser Wiki-Seite als Einstieg einen Überblick verschaffen, was die Dinger wirklich alles können, was die Bedienungsanleitung aber verschweigt:

    www.Sequencer.de/synth/index.php/B-Cont ... figuration

    Es ist noch nicht alles ganz fertig, aber das Gesamtprojekt hat mittlerweile einen Stand, mit dem die Meisten arbeiten können sollten. Anregungen und Wünsche am Besten hier im Thread.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    :supi:

    supergeil!! viel arbeit.. klasse!!!
     
  3. jo, finde ich auch, superklasse.
    Wenn ich mal genausoviel Zeit dafür finde, werd' ich mich mal einlesen.
    Mein BCR liegt geduldig wartend in der Ecke. :D
     
  4. Hmm. Fast nun 1 Jahr und einen Monat her. Hab heute mal versucht, das BCR2000 mit dem Midi Mixer zum Laufen zu bringen. Mit manueller Konfiguration tut es funzen, jedoch hab ich arge Probleme, wenn ich die Settings am PC editieren möchte und dann in den BCR per USB laden will (bzw. speichern).

    Geh das etwa nicht ? Sprich: Kopplung PC<->BCR über USB und Mischer <-> BCR über Midi ? Gleichzeitig ?

    *wunder* hab keinen betriebsmodus gefunden, wo's sauber funzt.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    geht das jetzt schon mit bcr und matrix, flüssig und so?
     
  6. dns370

    dns370 -

    Dürfte mit dem Betriebssystem zusammenhängen:

    Unter WinXP kann ich die erstellten Presets der BCR-Software nicht in das Gerät schicken, unter Win2000 läuft das Problemlos.
     
  7. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Das ist ein Treiberproblem, kein Betriebssystemproblem.
     
  8. Ich habe hier kein Windows. Das ist OSX.
     
  9. Drumfix

    Drumfix aktiviert

    Welche Zeichenfolge senden denn die Endlospotis im NRPN Mode, der im Handbuch mit inc/dec bezeichet ist? Wird da jedesmal der NRPN
    Controller mitübertragen, oder nur der Bn 60/61 xx?
    Und wird dann in xx die Anzahl der Schritte seit dem letzten Auslesen
    übertragen wie bei Doepfer Pocketdial/Kenton Killamix /Frontier Alphatrack ? Suche gerade nämlich was um mein Mausrad als als
    incrementelles Endlospoti abzulösen.
     
  10. Drumfix

    Drumfix aktiviert

    Erledigt. Hab mir jetzt den Alphatrack geholt und auch gleich einen
    basic Linuxtreiber für geschrieben.
     
  11. denbug

    denbug -

    Fand sich hier nicht ursprünglich ein link zu einem BCR preset für den MKS50? Hat den noch jemand und kann sagen, ob das alles reibungslos funktioniert?
     
  12. MiK

    MiK Löten&Coden

Diese Seite empfehlen