behringer vt999 - modding

dbra

dbra

*****
ich hätte gern bei meiner zerre mehr bass und da es bei größerem eingangsPegel noch nicht so sehr zerrt.

kann man da irgendwie sehr einfach machen? löten werd ich wohl eher nicht. gibt's da trimpotis im Inneren?

zumindest ein mod für den eingangspegel wurde hier schonmal erwähnt.

danke schonmal.
 
Es gibt die bitmo-mod... nicht schlecht, kann man machen. Allerdings mit löten. Röhrenwechsel macht das Gerät auch angenehmer. Ich hab das Ding immer im auxweg, dann hat man nicht so den harten bassverlust.
 
Problem ist hier, das ich das dry-Signal nicht ohne weiteres parallel dazu nehmen kann, da das Signal danach noch in andere effekte soll und ich kein mischpult hab. jaja, jetzt soll ich mir wieder eines kaufen...
 
Komisch, das Teil hat doch ne dreibandklangregelung....damit hat mir der bass immer gereicht.
Der bitmo Mod ändert eigentlich nur das zerrverhalten , kp ob das am bass was ändert.
Aber der Mod soll das klangverhalten deutlich aufwerten was man so lesen kann
 
der klang an dem Teil gefällt mir so schon gut. da will ich garnichts ändern. muss nochmal mit dem parallel Routen gucken. als lopass könnte ich da den rocket nehmen, da taugt eh nur der filter...
 


News

Zurück
Oben