Behringer WASP

bernybutterfly
bernybutterfly
|||||||||
Ich finde den Wasp auch super vom Sound und den speziellen Features her.
Ich hatte den schon drei mal da. Musste aber leider jedes Mal wegen der Doppeltrigger und der damit verbundenen Nicht-Verwendbarkeit zurück.
Wenn die Sache mit den Doppeltriggern mal definitiv ausgeräumt ist, bekommt er nochmal eine Chance ... .
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Suche Dir einen vernünftigen Händler, versorge ihn mit vernünftigen Informationen und er kann diesen kleinen Bug beheben. Hat bei mir funktioniert.

Zum Video und Synth:
Geil der Synth. Geil das Video. Der Synth kann halt nicht alles, aber was er kann, kann er gut und nicht viele könnnen genau das.
 
bernybutterfly
bernybutterfly
|||||||||
Ich sehe das anders:

Ich vermittle dem Händler, dass ich Behringer-Synths solange zurückschicke und B-Ware oder Retouren generiere, wie die Teile behebbare und bekannte Bugs haben, welche vom Hersteller nicht behoben werden..
Ich fange das Versäumnis des Herstellers nicht ab. Das würde ein falsches Signal senden.
 
klangumsetzer
klangumsetzer
noisemaker
Mir gefaellt der Klang ausgesprochen gut. Ich werde Behringers clone gerne kaufen, sobald der Fehler behoben ist.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Die machen immer sehr gute Demos - an die kannst du dich immer halten! Immer schönes Elektrozeug.

Synthetic Machines - kann ich nur empfehlen. Macht immer Spaß.

der Wasp zeichnet sich durch den nasalen Filtersound aus, ein bisschen MS20'ish - aber eben nur ein bisschen. Kenn ihn ja noch vom Originalhersteller - da war er cool weil er BPF Modus hatte und Repeat-ENVs. Heute ist das nicht so besonders, aber wie auch immer _ ein schönes Demo und das Gerät wird vermutlich günstig zu haben sein:

Kost echt nix- https://www.thomann.de/de/behringer_wasp_deluxe.htm
wie man sieht. Vermutlich auch nicht kultig genug für den Mainstream, könnt also Blei in den Läden sein. Fand aber immer dass er brauchbar ist, hatte ihn mal leihweise bei nem Livegig verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Die Drums hier im Videodemo kommen übrigens aus dem Behringer RD-8

behringer-rd-8-a.jpg
 
Perry Staltic
Perry Staltic
||||||||||||
Den WASP DELUXE gab es letzte Woche für 154,09 Euronen bei Amazon (vom BAX Shop). Inzwischen ist er dort zwar wieder teurer, aber vielleicht kommt da ja noch mal ein ähnliches Angebot.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Die heißen alle Deluxe - das war seinerzeit der Name für die "richtige Tastatur" im Gegensatz zu Metalltasten-Version - lustig ist, dass bei B das ein Desktop ist *G*
Also historisch schon ziemlich unlogisch - aber ja, genau - 150€ hatte ich auch gesehen und ich interessiere mich nicht so für Preise - aber da kommt man bestimmt für n Apple und nen I ran.
 
bernybutterfly
bernybutterfly
|||||||||
Da dürft ihr 1 mal raten, warum diese WASPs so billig angeboten werden :selfhammer:.
 
Die Iden des Maerz
Die Iden des Maerz
||||||||||
Es waren alles noch Versionen mit Hardware-Bug.
Die sind jetzt alle weg, deshalb teurer...
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ich finde es auch in dieser Zeit gut, auch zu diesen Supergünstigen™ auch mal nein zu sagen. Ist ja sonst wie bei KIk klauen, weils da günstiger ist.
Wie dem auch sei - das Demo ist halt super, und der nasale Sound ist auch interessant. Kann ich also verstehen, wenn man das will.
 
VEB-Soundengine
VEB-Soundengine
||||||||||
Den WASP DELUXE gab es letzte Woche für 154,09 Euronen bei Amazon (vom BAX Shop). Inzwischen ist er dort zwar wieder teurer, aber vielleicht kommt da ja noch mal ein ähnliches Angebot.
Amazon Gebühr. MwST und dann vielleicht noch versandkostenfrei ? Für was kaufen die diese Büchse ein ? 19.95 € ?
 
ollo
ollo
||||||||||
Es waren alles noch Versionen mit Hardware-Bug.
Die sind jetzt alle weg, deshalb teurer...

Nee, haben ja Käufer hier berichtet, dass es nicht so war. Bax macht halt die Preise, weil es nur eine Lagerhalle ohne großartigen Support direkt am Rotterdam-Hafen ist (wurde hier zumindest so geschrieben).

Das Angebot gab es mindestens schon zweimal, um das Lager leer zu bekommen war dass dann wohl eher nicht. Ansonsten hätten sie es ja auch direkt auf ihrer Seite so anbieten können, keine Ahnung wieso das dort nicht auch zu dem Preis verkaufen.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Vermutlich wird das hier ähnlich gelöst sein, wie es beim B/Pro-1 der Fall ist = ergo digital.
Die Wasp-Hüllkurven basieren nicht auf einem Curtis Chip, den es nicht als Clone gibt (zumindest nicht bei Cool Audio), sondern sind diskret aufgebaut. Beim Behringer Wasp sind sie somit auch analog und dort kommt ja auch der Doppeltrigger-Fehler her.

Ich fange das Versäumnis des Herstellers nicht ab. Das würde ein falsches Signal senden.
Das soll ja eben der Händler tun. Ein vernünftiger Händler lötet den Fix einfach selber ein im Rahmen der Mängelbehebung. Der Hersteller hat den Fix ja in seine Produktion aufgenommen.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Bitte den Händler doch, ein Gerät ohne das Doppeltrigger-Problem zu schicken. Verweise auf das Video bei YouTube und die präzisen Infos bei Gearslutz.
 
VEB-Soundengine
VEB-Soundengine
||||||||||
Bitte den Händler doch, ein Gerät ohne das Doppeltrigger-Problem zu schicken. Verweise auf das Video bei YouTube und die präzisen Infos bei Gearslutz.
So wie ich die Behringer EKs und VKs noch von früher kenne, wird sich kein(e) Geschäftmann/frau/** ,der/die einigermaßen bei Verstand ist, auch nur 1 Minute mit dem Verkaufsobjekt beschäftigen.
Wegschicken und auf eine evt Retour warten. Mehr nicht.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Der Händler muss den Mangel beseitigen, ist ja gesetzlich geregelt.

Wenn es ein guter Händler ist, repariert er einfach direkt. Mehr sage ich nicht und bei mir so gewesen.
 
bernybutterfly
bernybutterfly
|||||||||
So wie ich die Behringer EKs und VKs noch von früher kenne, wird sich kein(e) Geschäftmann/frau/** ,der/die einigermaßen bei Verstand ist, auch nur 1 Minute mit dem Verkaufsobjekt beschäftigen.
Wegschicken und auf eine evt Retour warten. Mehr nicht.


Sehe ich auch so.
Ist halt genau so wie bei allem anderen käuflichen Krempel.
 
MFakaNemo
MFakaNemo
|||||
also ich kauf eigentlich kein Behringer Zeug, aber irgendwann kommt man halt nicht drum herum. (gibt ja auch gute Mixer und Audiointerfaces..)

aber das Teil hier ist wirklich super. Der Klang ist wirklich schick. Der nasale Klang ist teilweise sehr ähnlich zu meinem Yamaha CS-15, und irgendwie steh ich auf diese cremigen Sounds im mittleren Bereich. Ich setz den mal auf meine Wishlist. Das ist wirklich kein großes Geld.
 
Tom Noise
Tom Noise
||||||||||
Ich finde es auch in dieser Zeit gut, auch zu diesen Supergünstigen™ auch mal nein zu sagen. Ist ja sonst wie bei KIk klauen, weils da günstiger ist.
Wie dem auch sei - das Demo ist halt super, und der nasale Sound ist auch interessant. Kann ich also verstehen, wenn man das will.
Sehe ich auch so - kann man, muss man aber nicht.
Das ist ja das Positive an diesen günstigen Teilen (wenn sie dann auch verfügbar sind). Mir persönlich geht es so, dass ich bestimmte Teile vielleicht klasse finde, aber nicht unbedingt direkt haben muss.
Und bei den Billigdingern: Man kann ja später auch noch und so...
Das nimmt so ein bisschen den Druck vom Kessel. Im Gegensatz zu seltenen Gelegenheiten auf dem Gebrauchtmarkt, wo man dann gerne mal eher zuschlägt wenn sich die Gelegenheit bietet.
 

Similar threads

Scenturio
Antworten
0
Aufrufe
143
Scenturio
Scenturio
colectivo_triangular
Antworten
2
Aufrufe
676
colectivo_triangular
colectivo_triangular
colectivo_triangular
Antworten
0
Aufrufe
95
colectivo_triangular
colectivo_triangular
RetroSound
Antworten
14
Aufrufe
440
Winglad
 


Neueste Beiträge

News

Oben