besteht Interesse an Sample CDs und Fachliteratur ?

Moin,

wollte mal anfragen ob hier im Forum Interesse an Sample CD`s für eletronische Mukke besteht. Trance,House, FX usw. Hab noch knapp 10 Stück und auch Bücher von Logic über Effecte bis zur Tontechnik. Alle im Gebrauchtem Zustand, was man Ihnen auch ansieht :) wurden halt benutzt.
Wollte einfach nur wissen ob Ihr alle nur selber gebautet sachen aus EUrem Synthi FUndus benutzt oder auch mal zu nem Sample greift :)
 

hugo.33.im_toaster

|||||||||||
rd600 schrieb:
Wollte einfach nur wissen ob Ihr alle nur selber gebautet sachen aus EUrem Synthi FUndus benutzt oder auch mal zu nem Sample greift :)
Meistens bastle ich die gedachten Sounds gleich selber zusammen,
oder ändere die Presets von Synthesizern, ROMplern, nach meinen
Vorstellungen.
Fixfertige Samples, als WAV- oder MP3-Files z.B., benutze ich eigentlich nie. Ausser die von Bernie natürlich ;-)
 
hugo.33.im_toaster schrieb:
Fixfertige Samples, als WAV- oder MP3-Files z.B., benutze ich eigentlich nie. Ausser die von Bernie natürlich ;-)
Naja man kann ja auch Samples noch bearbeiten. Ich denke mal das es keine Schande ist :) Ich hoffe es versteht sich von selbst dass ich hier nicht von Magix klicki bunti rede.
 
Hi, leider nein. Ich stell grad mal ne Liste zusammen. Ist glaub ich am besten. Hab auch extra LuftPolsterTaschen für CD´s besorgt :).

cu

rd600
 
Ja Boss :) hab nun auch ne Liste fertig gemacht und Poste die gleich :) außerdem wollte ich ja nur wissen ob es im Zeitalter des illegalen DL´s überhaupt noch leute gibt die wie ich Geld für sowas ausgeben :)

cu

rd
 
nicht so schreihen :) hab mir da noch keine großen Gedanken gemacht.
CD´s hab ich ne Ca. Vorstellung schreib ich dabei. Bücher *grübel* ka. macht nen Angebot.
Ach ja wer schreit hat Unrecht ;-)

*lol* @moogulator :)
 


Neueste Beiträge

News

Oben