Bitrman kaputt - wie ist der musicstore support?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von haesslich, 25. Mai 2005.

  1. haesslich

    haesslich Tach

    mir ist

    mir ist über die pfingstwoche der bitrman kaputt gegangen:
    eine enigangsbuchse tut nicht, also man kann auch nur mit gewalt einen stecker reinstecken. und es kommt natürlich kein signal mehr... und ich hab keine ahnung wann und wie das passiert ist? letzte woche dienstag beim proben ging er noch und danach nicht mehr benutzt?! -mhm- egal.
    also wollt ich mal die gewährleistung in anspruch nehmen.
    sofern das geht (und die nicht sagen: "ganz klar selbstverschuldet") - wie lange brauchen die?
    besteht beim store i.d.r. hoffnung drauf, sofort ein ersatzgerät zu bekommen? wohl eher nicht, oder? ich denke bei 40 euro sollten die sich nicht so krumm stellen ;-)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte k

    Ich hatte kürzlich diesen Edirol R1-Recorder gekauft, war aber gänzlich unzufrieden damit [miese Verarbeitung, erreichte kaum Pegel]. Als ich wegen Rückgaberecht fragte, schickten sie mir anstandslos ein "Rückticket", so dass ich das Gerät portofrei zurückschicken konnte.
    Das Geld war danach auch recht schnell auf dem Konto.

    Ist zwar ein anderer Sachverhalt, aber der Service scheint wirklich klasse zu sein.
     
  3. haesslich

    haesslich Tach

    mit r

    mit rückgaberecht hab ich auch gute erfahrungen (spinne passte nicht - haben wohl mehr für den rückschein ausgegeben als die spinne gekostet hat ;-) ) - aber das kann man nicht übertragen, denn der bitrman ist im oktober gekauft worden... da sieht die sache ja wieder ganz anders aus.
     
  4. haesslich

    haesslich Tach

    aaaaaaaaaah >_<
    jetzt gibts wieder signal. also man b


    aaaaaaaaaah >_<
    jetzt gibts wieder signal. also man braucht immernoch kraft beim reindrücken und rausziehen der buchsen - aber es kommt wieder auf beiden seiten ton.
    strange?! vielleicht bin ich auch einfach nur zu blöd zum verkabeln?
     
  5. Jörg

    Jörg |

    Klingt eher nach *schei

    Klingt eher nach "scheiße verarbeitet" ;-)
    Tja, Verarbeitung scheint nicht die starke Seite von Alesis zu sein. ;-)
     
  6. Bernie

    Bernie Anfänger

    [quote:f94fcb9d3e=*haesslich*]aaaaaaaaaah >_<
    jetzt g


    Stecker kaputt?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist das eigentlich normal, das der compressor bei der kiste

    ist das eigentlich normal, das der compressor bei der kiste so rauscht

    danke
    jens
     
  8. Alex

    Alex Tach

    [quote:628b01970d=*haesslich*]besteht beim store i.d.r. hoff

    Ich habe ja meinen blauen Dancehammer zur Reparatur gehabt. Der ging nach Italien zu Viscount und war 3,5 Monate später wieder bei mir.

    Ein Austauschgerät gab's nicht, die meinten sie hätten keins mehr, obwohl es im Onlineshop noch welche gibt (überhaupt war des erst auf Nachfrage meinerseits ein Thema). Einen Ion oder sowas als Ersatz für die Zeit kam wohl auch nicht in Frage.

    Die Jungs vom Store meinten schon 1,5 oder 2 Monate nach Absenden des Geräts gen Italien, sie würden mal nachfragen, was aber natürlich keiner getan hat.

    Jetzt, wo das Gerät zurück ist: kein Schreiben dabei (so in der Art "sorry, doof gelaufen"), keine Garantiezeitverlängerung, keine Gutschrift oder irgendwas...

    Auch wenn der Hersteller und nicht der Store so langsam war: zufrieden bin ich nicht, und nochmal beim Store kaufen werde ich auch nicht.

    Ich weiß, dass ich da viel von einem Discounter verlange, aber so sieht's für mich einfach aus...
     
  9. Irgendwie scheint die Qualit

    Irgendwie scheint die Qualität der ModFX nicht so toll zu sein.

    Ich habe mit einen bitrman als "ErstMalNix" gegönnt. Der Sound ist klasse, aber die Klinkeneingänge fühlen sich nicht sehr vertrauenserweckend an und das Phasor Poti ist sehr schwergängig.

    Naja solange die Kiste meine Sounds ordnungsgemäß zerkleinert soll es mir egal sein.
     

Diese Seite empfehlen