BOB MOOG gestorben

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von KlangRaumKlang, 22. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wer es noch nicht mitgekriegt hat:
     
  2. Aeternus

    Aeternus Tach

    Ich bin wirklich traurig im Gegensat zum Tod des Papstes ...

    Ich bin wirklich traurig im Gegensat zum Tod des Papstes ...
    Bob hat die musikalische Welt und mein Leben sicher mehr beeinflusst als
    die Vatikan Marionette namens papst ...

    Ich hoffe er ist nicht qualvoll gestorben und hat seinen Frieden im
    "Synth-Heaven" gefunden ......
     
  3. ohne ihn w

    ohne ihn wäre nicht nur manches studio leerer - es gäbe auch einige inhalte weniger.....
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    http://www.synthesizerforum.de/synthesizer/viewtopic.php?t=1

    www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... b+moog+tot

    __

    der heiseartikel ist falsch: die stones waren zu dumm für einen synthesizer und haben ihn zurückgeschickt. katzendärmler halt ;-) und der minimoog ist in den 70ern gebaut worden.. die haben schlecht recherchiert..

    ___

    dies ist der 3te thread dazu ;-) *hint*
    das original ist unter analog synth, da es sicher würdig genug ist ,dort zu stehen.. ;-)

    ___

    bitte macht im oben genannten thread weiter..
    dann ists alles zusammen..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen