Boss/Roland ACE-120 PSU

shrimptraxx

shrimptraxx

.
Da ich seit kurzen stolzer Besitzer eines Boss BX 16 Mixer bin, den ich leider ohne PSU erworben habe, suche ich nun eine passenden Power Supply.

Meine Reichere hat ergeben das wohl die einzige passenden PSU die Boss/Roland ace-120 ist, die extrem schwer zu finden ist und es leider auch keine passende Neuauflage davon gibt.

Zusätzlich sind die Spannungsangaben ziemlich exotisch: DC Input +/- 21,5V.

Da ich bei der Suche und auch bei den Preisen für die ACE-120 langsam verzweifle, war mein Plan eine PSU zu modifizieren oder sogar neu aufzubauen.

Diesem Blog zufolge, sollte der Schaltplan der Platine ziemlich einfach aufgebaut sein.
Link: https://djjondent.blogspot.com/2014/11/roland-mixer-power-supply-replacement.html

Ich frage mich ob es eine Möglichkeit gibt, im besten Fall mit einer PCB bei der ich nur noch die passenden Teile einlösen muss, die ACE-120 PSU nachzubauen.
(Der Link aus den Kommentaren aus dem Blog funktioniert leider nicht mehr)

Alternativ könnte ich auch eine PSU modifizieren, da fehlt mir aber leider das Wissen welche da in Frage kommen könnte.

Würde mich über jede Hilfe freuen!

LG
 
sbur

sbur

Na ja, egal...
Wo willst Du denn den Mixer betreiben, dass Du die 120V-Version des Adapter benötigst? Die Zahlen 120/220/240 geben die Eingangsspannung des Adapters an. Wenn Du den Mixer in Deutschland betreiben willst, dann solltest Du Dir eher die 220 oder besser die 240V-Version besorgen.

Hier gibt es die 220V-Version:
 
shrimptraxx

shrimptraxx

.
würde es gerne in Deutschland benutzen, hab dennoch leider keinen Ersatz dafür bis jetzt gefunden.lg
 
sbur

sbur

Na ja, egal...
wäre es gerne in Deutschland benutzen, hab dennoch leider keinen Ersatz dafür bis jetzt gefunden.lg
Ich habe Dir oben einen Link gepostet und erklärt, dass Du nicht den Boss ACE-120 brauchst, sondern einen ACE-220 oder ACE-240. Du solltest Dir schnell den Adapter auf eBay-Kleinanzeigen besorgen. Ich vermute mal, der ist sonst schnell weg.
 
shrimptraxx

shrimptraxx

.
Ich habe Dir oben einen Link gepostet und erklärt, dass Du nicht den Boss ACE-120 brauchst, sondern einen ACE-220 oder ACE-240. Du solltest Dir schnell den Adapter auf eBay-Kleinanzeigen besorgen. Ich vermute mal, der ist sonst schnell weg.

Vielen dank für die Info!!!
Wollte gerade schreiben das ich mir den Adapter kaufen werde.

Nochmals vielen dank für den Tip, das hätte ich ohne deine Hilfe nicht geschafft!!

LG
 
sbur

sbur

Na ja, egal...
Na, dann ist ja gut.
Bei den Netzteilen von Boss ist es in der Regel so, dass nach der Bezeichnung (ACE) der Wert für die Netzspannung (120/220/230 oder 240V) angegeben wird. Vergleiche Boss PSA-120 oder PSA-230. Das Netzteil hat aber nichts mit Deinem Mixer zu tun.
 
shrimptraxx

shrimptraxx

.
Na, dann ist ja gut.
Bei den Netzteilen von Boss ist es in der Regel so, dass nach der Bezeichnung (ACE) der Wert für die Netzspannung (120/220/230 oder 240V) angegeben wird. Vergleiche Boss PSA-120 oder PSA-230. Das Netzteil hat aber nichts mit Deinem Mixer zu tun.
Ok danke für die Infos, wenn ich genau darüber nachdenke macht das auch absolut Sinn.

Ich war nur etwas verwirrt, da ich bei einer fehlenden oder defekten PSU immer abchecke welche die Originale bzw. welche als Ersatz in Frage kommen würde.

Auf der Roland Seite habe ich dazu nur die ACE-120 gefunden und bin davon ausgegangen das dies wohl die einzig passenden PSU ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben