Brummschleife, Störgeräusche in 2 Channels/Geräten

  • Themenstarter Bytes808
  • Datum Start
  • Schlagworte
    brummgeräusche brummschleife störgeräusche
B

Bytes808

......
Hallo zusammen,

nachdem ich meinen Zweitmixer nun erfolgreich mit der Hilfe dieses Forums reinigen konnte, ist mir aufgefallen dass der Hauptmixer in zwei Channels so ne Art Brummschleife hat. Konkret handelt es sich dabei um die Channels mit meiner „digital clap trap“ und meiner 606. Es liegt scheinbar an den Geräten, da es mit anderen Geräten auf den benannten zwei Channels keine Probleme gibt, das habe ich gecheckt. Anbei mal ein Video mit den Geräuschen (Datei ist wohl zu groß - sind klassische brumm Geräusche wie man sie „kennt“) Woher kann es kommen?

Danke

Rob
 
fanwander

fanwander

*****
Der relevante Test ist immer: Gerät direkt mit der Endstufe oder dem Aktiv-Lautsprecher verbinden (und nur damit! Also kein DIN-Sync, kein Trigger out oder TriggerIn; und an ENdstufe/Aktiv-Lautsprecher auch nichts anderes als das zu testende Gerät) und prüfen ob es dann immer noch brummt.
Wenn ja: üblicherweise falsches/schlechtes Netzteil.
Wenn nein: dann liegt im Zusammenspiel mit dem Pult tatsächlich eine Brummschleife vor. Dann das jeweilige Gerät ein erst Audiomäßig mit dem Pult verbinden, aber noch kein Trigger/Sync, dann ein Zusatzkabel nach dem anderen anstecken. Und nach jeder neuen Kabelverbindung testen, ob es brummt.
 
B

Bytes808

......
Der relevante Test ist immer: Gerät direkt mit der Endstufe oder dem Aktiv-Lautsprecher verbinden (und nur damit! Also kein DIN-Sync, kein Trigger out oder TriggerIn; und an ENdstufe/Aktiv-Lautsprecher auch nichts anderes als das zu testende Gerät) und prüfen ob es dann immer noch brummt.
Wenn ja: üblicherweise falsches/schlechtes Netzteil.
Wenn nein: dann liegt im Zusammenspiel mit dem Pult tatsächlich eine Brummschleife vor. Dann das jeweilige Gerät ein erst Audiomäßig mit dem Pult verbinden, aber noch kein Trigger/Sync, dann ein Zusatzkabel nach dem anderen anstecken. Und nach jeder neuen Kabelverbindung testen, ob es brummt.
Klingt wie immer logisch, danke werde ich morgen testen.
 
B

Bytes808

......
Also lieber @fanwander , dank deinem Tipp konnte ich Folgendes feststellen:

Zur ClapTrap:
Gerät in Aktivbox rein, brummt immer noch. Ich drehe am Pitch-Regler der Clap, das Brummen verändert sich, ich drehe am Pitchregler der Noise, das Brummen verändert sich zwar weniger stark aber dennoch verändert es sich leicht. Es liegt folglich am Gerät, im speziellen an beiden Pitchreglern. Beim Drehen der Balance zwischen clap und Noise ändert sich das Geräusch allerdings nicht!!! Heißt: Das störende Geräusch der clap ist auch voll vorhanden wenn die Balance voll auf Noise steht. Alle anderen Regler verhalten sich wie gewünscht.

Zur 606 (gemoddet):
Gerät in Aktivbox rein, brummt immer noch. Ich drehe am Pitchregler der Snare, das Brummen verändert sich. Ich drehe den Regler der Lautstärke für die Snare runter, alles ist still, keine Störgeräusche. Es liegt also am Gerät, speziell am Pitchmod der Snare. Dabei war das Gerät vor Kurzem erst bei der Reperatur, da der sync Anschluss defekt war. Wieso wurde so etwas da nicht bemerkt, oder wird nicht danach geguckt wenn nicht explizit danach verlangt wird ?

Kannst du, oder auch andere, etwas mit der Beschreibung der fehlerhaften Geräte anfangen ? Lasst es mich bitte wissen! Danke
 
fanwander

fanwander

*****
Das ClapTrap gabs meines Wissens mit eingebautem Netzteil und später mit Wandwarze. Welche Version ist das?

Bei der gemoddeten 606 wage ich keine Aussage, da kann man tausend Sachen beim Modden falsch machen.
 
B

Bytes808

......
Das ClapTrap gabs meines Wissens mit eingebautem Netzteil und später mit Wandwarze. Welche Version ist das?

Bei der gemoddeten 606 wage ich keine Aussage, da kann man tausend Sachen beim Modden falsch machen.
Die clap trap hat einen für mich ganz „normalen“ Stecker wie man es kennt. Ist das dann eine Wandwarze?!

Ich drehe den Regler der Snare einfach runter und wenn ich die Snare aufnehme füge ich ein Noise Gate ein. Wenn die Snare erklingt hört man das Brummen so gut wie gar nicht da sie an sich das Geräusch übertönt. Und etwas mehr Dreck schadet hier nicht. Mache ich übrigens auch so bei der clap trap, jedoch stört mich dies hier bei meinem Workflow schon sehr.
 
 


News

Oben