Casio CT-S500 / CT-S1000V sind die neuen ...

klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
... Tischhupen von Casio.

Der CT-S1000V hat Vocal Synthesis! Dat Dingens kann also tatsächlich singen. :phat:

Hier mal zwei Seiten (scheinen noch nicht ganz fertig zu sein) mit Infos und ersten Bildern:




https://www.youtube.com/watch?v=5zLpd-DNmko

Hier wurden die Keyboards per Livestream Video vorgestellt:


https://youtu.be/JU7dQ6CIlaY
 
Zuletzt bearbeitet:
klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Ich hab mir den "Live-Stream" (war vorproduziert) gestern mal angeschaut. Spaßige Kiste, die Voice Synthesis erinnert mich etwas an den "singenden" Bodentreter von Korg, ist aber wesentlich flexibler. Ich fürchte nur, die Bedienung ist extremes Menü-Diving. Eine kleine Box, die nur die Voice Synthesis enthält, wäre schon kuhl. Aber klar, sowas kann man von Casio nicht erwarten.
 
Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Wobei der Vocal-Part in den Demos irgendwie noch minderwertiger als der Rest klingt. Scheint also in LoFi-Qualität auf die vorhandene MidFi-Engine aufgesetzt zu sein, bzw. die Ressourcen werden wahrscheinlich relativ Ressourcen-schonend abgezweigt.
Das Positive ist, dass es sich bei CASIO überhaupt noch etwas tut. :P
Keine konventionellen MIDI-Schnittstellen sehe ich neben dem Klang als weiteren Minus-Punkt.
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
ich kann mir jedenfalls schon den exzessiven Einsatz in den Musikvideos der nächsten Jahre ausmalen ... ist das die Evolution des Aututune?
 
klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Das sind Arranger, die preislich irgendwo zwischen der Einstiegs- und der Mittelklasse positioniert sind. Die haben meistens kein "echtes" MIDI.

Die Vocal-Synthese ist Spielerei, klar. Ersetzt keinen Gesang. Aber als Sample-Lieferant für Elektro Funk ist das schon kuhl. Die wenigen Styles und Instrumentenklänge, die man in den Videos hören konnte, sind für die Preisklasse schon sehr ordentlich.
 
M
M15064
Guest
Wirkt auf mich so ein bisschen wie eine Casio-Digitaluhr: vollgepackt mit Features, aber zu wenige Knöpfe um die einigermaßen intuitiv zu bedienen.

Als Spielzeug ist das sicherlich cool und für Händler und Gearporn-Freaks interessant, aber ich sehe da irgendwie den Aspekt der Spielbarkeit (der mir wichtig wäre für ein inspirierendes Musikinstrument) vernachlässigt.

Aber wenn es tatsächlich für unter 500€ kommt, dann kann man eigentlich nicht meckern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H
horacewimp
||
coole Idee und es klingt auch alles gut, mich stört aber die App-Abhängigkeit für die Texteingabe.
Warum hat Casio nicht wenigstens die Möglichkeit vorgesehen, eine Tastatur über Bluetooth oder USB zu verbinden, um darüber die Lyrics eintippen zu können ?
Das wäre in meinen Augen naheliegend gewesen und hätte IMHO keine extremen Kosten verursacht.
Bei Apps bin ich immer skeptisch, wie lange diese supported werden.
Irgendwann kann es sein, dass diese nach diversen IOS - oder Android-Updates nicht mehr laufen - und dann war es das mit der Texteingabe.

Edit. Aber es kann natürlich auch sein, dass die eigentliche Texterkennung gar nicht im Synth stattfindet, sondern in der App.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
ppg.jpg
Nun wissen wir jedenfalls wer da mitgebaut hat ...
 
microbug
microbug
MIDI Inquisator
Synthwave-Jam-Maschine!? Der Track oben gefällt...
Jup. Wobei der Synth-Hook sehr dicht an Foreigners „waiting for a Girl like you“ dran ist.

Der Baß ist aus 95% aller New Retro Wave Tracks bekannt, irgendwie benutzen die alle das gleiche Preset …

Er hatte im Livestream aber noch einen viel besseren Track angwspielt, wohl eine Auftragsarbeit, leider nicht als einzelnes Video vorhanden (schätzungsweise genau deshalb).
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauflicht
Lauflicht
x0x Roulette Spieler
... Tischhupen von Casio.

Der CT-S1000V hat Vocal Synthesis! Dat Dingens kann also tatsächlich singen. :phat:

Hier mal zwei Seiten (scheinen noch nicht ganz fertig zu sein) mit Infos und ersten Bildern:




https://www.youtube.com/watch?v=5zLpd-DNmko

Hier wurden die Keyboards per Livestream Video vorgestellt:


https://youtu.be/JU7dQ6CIlaY


Die "Tiersynthese" klingt wie Aphex Twin. Geheimtipp.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben