CME VX Probleme mit Pitch Bend -Wheel

S
SammyEC250
.
Hallo, bin neu hier und versuche gleich mal mein Glück: Ich habe ein CME VX7 günstig aus der Bucht ersteigert, brauchte noch einen Synthi für die Band. Nachdem ich nach erstem Vertrautmachen mit dem Gerät den neusten/letzten Softwarestand vom CME-Support aufgespielt hatte, funktioniert das Pitch-Bend-Wheel nicht korrekt (evtl. war es auch vorher schon...(?!)...). Das Problem: Bereits bei ca. einem Viertel des Bendingweges des Bending-Rades ist der volle Endwert des pitchbenden erreicht. Also entweder Wert 000 oder Wert 127. Diese Werte kann man im VX7 anzeigen lassen und man hört natürlich, wie die VST's entsprechend reagieren. Die Einstellungen in den VST's sind hier nicht das Problem. Die eingestellten Bend-Werte der VST's werden soweit gesehen und gehört richtig erreicht, aber eben schon bei einem Viertel des Wheel-Weges. Nun gibt es das CME VX anscheinend nicht häufig, den Support kann man getrost vergessen, habe vieles abgeklopft, z.B. Fa. Hyperactive (dtsch. Vertrieb), selbst Fa. SWEETWATER (amerik. Vertrieb) in Amerika weiß nicht weiter. Niemand kennt eine Lösung! Wie kann man das Wheel neu justieren/ kalibrieren?
Kennt jemand das Problem? Evtl. ein weiterer User eines CME VX mit dem Problem? Lösungen? Lösungsansätze, ....? Danke für jede Hilfe! Beste Grüße SammyEC250
PS: Ich weiß nicht so richtig wo ich hier im Forum anfangen soll, bzw. wen ich da fragen sollte...aber vielleicht entwickelt sich ja was. #Danke
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben