CS80

rauschwerk

pure energy noise
Klingt ganz schön, doch leider ist die Aufnahme viel zu laut und übersteuert an vielen Stellen.
Zum Thema CS80. Interessant wäre, wenn der/die Autor/Autorin hierzu Stellung nehmen könnte, zwecks Aufklärung, womit hier gespielt wurde. Ich glaube, dass es ggf. kein CS80 war (weder Hard- noch Software). Klingt aber schon nach CS.
Ich habe einen sehr ähnlich klingenden Sound vor vielen Jahren mit dem PPG WaveGenerator erstellt (zu finden in meiner Expansion = Preset: "RW Softly CS80 Lead")

-> Hier zum Vergleich (bitte ab 3:34 Min das Video-Demo starten).
Hier ist nur eine iPad-Instanz mit dem Preset "RW Softly CS80 Lead" zu hören, welche direkt live (wie alles andere dort auch) eingespielt, bzw. aufgenommen wurde.

Zum Track hier:
Generell schön eingespielt. Bei EQ+Compressor aber unbed. auf den Headroom achten, damit das Material nicht übersteuert. Es muss auch nicht immer zwingend max.laut seit. Der Bassbereich hier raubt auch viel Energie und steuert eben zu viel Power bei = d.h.: unter 30Hz die Amplitude massiv senken.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben