Cubase 5.5.3 (WinXP32bit) - Midiausgänge verändern sich

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von vds242, 25. Juli 2015.

  1. vds242

    vds242 Tach

    Hallo Allerseits!

    Jahrelang hatte ich nie Probleme damit, nun nervt mich seit einer Woche Folgendes:

    Ich habe ein ESI M8UXL USB Midiinterface. Selbiges lief bisher absolut problemlos.

    Jetzt aber passiert es, das nach unbestimmter Zeit plötzlich zugeordente Hardware Midiausgänge des Midiinterfaces "verschoben" werden!
    Konfiguriert/eingestellt ist es so:

    Ausgang 1: An1x
    Ausgang 2: E4XT Ultra A
    Ausgang 3: E4XT Ultra B
    Ausgang 4: TB3

    Aber irgendwann wird das durcheinandergeworfen oder verschoben!

    Durcheinandergeworfen wird es, wenn man an EINEM Projekt arbeitet. Irgendwann ist der AN1x z.B. plötzlich auf Midiausgang 5!!!!
    Da ist kein Schema zu erkennen.

    Anders verhält es sich, wenn ich ein Projekt schließe und ein anderes öffne!
    Dann verschieben sich die Midiausgänge um einen Ausgang nach hinten. Ausgang 1 ist dann auf Ausgang 2, usw......

    Schließe ich das Projekt und öffne wiederum ein anderes, dann verschiebt sich das wieder um einen Ausgang!!!
    Nach spätestens ACHT Projekten geht dann nichts mehr über MIDI.....Also geht nur noch Schließen und wieder Öffnen von Cubase.....und dann geht der "Spaß" von vorne los..

    Ich habe das Midiinterface, deinstalliert, Neuinstallation; diverse Treiber ausprobiert......nichts half.......

    So macht das Arbeiten keinen Spaß...... :mad:

    Hat jemand eine Idee, oder kennt das Problem?

    Vielen Dank im Voraus!

    Chris
     
  2. JuBi

    JuBi Tach

    Hallo,
    ich habe auch Cubase 5.5 und das ESI im Einsatz, allerdings nicht solche Probleme. Steinberg schreibt das wenn die Preferences zerschossen sind es zu allen möglichen unerklärlichen Fehlern kommt, versuche doch mal das hier, sollte in deinem Fall helfen:
    https://www.steinberg.net/nc/en/support ... references

    Viel Glück
    JuBi
     
  3. vds242

    vds242 Tach

    Hallo JuBi!

    Das scheint es genau gewesen zu sein! Bis jetzt läuft wieder alles problemlos. Wie gesagt, bis vor einer Woche hatte ich auch nie Probleme damit.

    Super! Vielen Dank noch mal!

    LG Chris
     
  4. mink99

    mink99 bin angekommen

    <Ironie >
    Wenn man einen Fehler in cubase findet, muss man zu Strafe die Voreinstellungen neu erstellen, was durchaus mal nen Tag dauert. Diese Frist entlastet aber den Support.
    </Ironie >

    Wenn du einen Satz funktionierende Einstellungen hast, kopier die. Sollte cubase dann mal wieder die Einstellungen verwürfeln, kannst du diese Kopie einfach über die kaputten drüber kopieren.

    In pathologischen Fällen kann man auch einem funktionierenden Satz Voreinstellungen schreibschützen (rechteverwaltung nicht r/o) so dass cubase sie nicht mehr kaputtmachen kann.
     
  5. vds242

    vds242 Tach

    Oh Gott, was man alles machen kann!

    Das werde ich mal ausprobieren.

    Danke für den Tipp!

    LG Chris
     

Diese Seite empfehlen