Cubase. Ableton als Slave von 909?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Shaker1, 23. Februar 2011.

  1. Shaker1

    Shaker1 Tach

    wisst Ihr ob man Cubase oder Ableton auch benutzen kann wenn Eine Tr-909 als Master Clock Signal verwendet wird?
    würde gerne mit meiner 909 Midi Out > Midi iN pc um den Pc als Slave zu benutzen da ich denke dass es Tighter ist.
    Vermisse leider meinen Atari 1024:)
     
  2. Centurion

    Centurion Tach

    Klar kannste die 909 als Master nehmen, in LIVE mußte nur unter Einstellungen>MIDI Sync> MIDI ports den entsprechenden Input (ggf. A-B bla falls du 'n Multiport-Interface hast) bei Sync AUS auf AN stellen, Cubase sicher dito/ähnlich, ha' ick nich'.
     
  3. ...und bei ableton noch zusätzlich bei "externer synchronisation" einen Haken setzen. Geht alles wunderbar, zumindest ab der 8er Ableton bei mir ohne Absturz oder Ausreißer. Getestet mit ner 3000er mpc und ner rs7000. Sogar das weitere syncen von z.B nem macbook welches an dem midi out des Slave-Rechners hängt, läuft tadellos.
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Nein, bei Cubase geht das nicht! Zumindestens nicht bei aktuellen Versionen. Cubase kann nicht als Slave zu einer reinen Midiclock synchronisiert werden, nur zum Midi Time Code.
     
  5. kl~ak

    kl~ak Tach

    edit: ______
     
  6. Shaker1

    Shaker1 Tach

    Ich habe das gefühl dass die 909 oder ein Atari Midi Signal tighter ist als pc
     
  7. kl~ak

    kl~ak Tach

    bin aus aktuellem anlass erstmal raus hier .....
     

Diese Seite empfehlen