cubase: Wavelab als audioeditor definieren : wie ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Anonymous, 22. April 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich muss mal wieder mit dem audio PC was machen da ich bei der Forumssynfonie mitmache.



    Was ich wissen müsste:
    früher konnte man Wavelab als audioeditor für cubase festlegen.
    Mit dem Editorvon cubase komme ich nicht klar.
    ( hab halt immer nur mit midi gearbeitet, bzw mit wavelab wenns um audio ging )

    Ich habe SX3 am laufen ( legal btw. ) und finde da nichts wo ich Wave lab als default audioedotor einstellen kann.

    merci.
     
  2. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Hi punky40,

    soweit ich weiss geht das nicht, wär mir neu falls doch...
    Denn alles was Wavelab kann, lann auch der Audioeditor von SX3, ist nur von der Handhabung her etwas anders.
    Da wirst du wohl den Umweg gehen müssen und beides abwechselnd nutzen und die Files per Audioimport zurück ins Cubase holen. Wavelab und Cubase kann problemlos gleichzeitig offen haben.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    hmmm, dann muss das wohl im Cubase 5.0 gewesen sein wo das ging.
    Das hatte wahrscheinlich nict mal nen audio editor, oder nur nen sehr einfachen

    ok, besten Dank Acid
     
  4. Kaneda

    Kaneda Tach

    Hmm, bin mir eigentlich ziemlich sicher das man in SX einen externen Wave-Editor definieren kann. Müsste mal heute Abend schauen wo diese Option war.
     
  5. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Viel Glück bei der Suche...ich habe diese Option soeben nicht finden können. ;-)
     
  6. Kaneda

    Kaneda Tach

    Du, wenn du dich jetzt dabei auf den Schlips getreten fühlst, kann ich es aus lassen. Kann auch gut möglich sein das ich mich irre. Auf Schwanzfechtereien hab ich keine Lust.

    Nachtrag:
    Hab mal eben in den Steinbergforen reingeschaut, diese Option gibt es in SX nicht mehr. Hab mich also geirrt.
     
  7. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Äh, huch, Smiley übersehen?
    Ich meinte durchaus, dass ich die Option übersehen haben könnte.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest


    puhhh, bin froh dass es diesmal nicht an mir gelegen hat ;-)
    merci euch beiden.
     

Diese Seite empfehlen