Damage_Report

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von frank030, 24. Februar 2013.

  1. Hier mal ein kleines Schranz Projekt von mir. Viel Vergnügen.


     
  2. find ich in prinzipiell nicht schlecht .. aber die Abmischung ist so dermassen schlecht, das der Track nicht mehr funktioniert ... Tschno lebt nunmal von kraftvollen Sounds .. wummernde Bd, peitschende Snares, zwirbelnde Hihats ... leider geht das alles in einem einzigen Soundbrei unter
     
  3. jo danke, ich behalte das mal in hinterkopf. ich weiss fetter ist immer besser (techno) aber das ist auch nicht so leicht.
    habt ihr ein paar gute tipps? gleich an anfang damit anfangen alles schön fett zu machen, oder doch dann lieber später ?
     
  4. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski aktiviert

    -----

    klingt fast schon eher wie Industrial ..
     
  5. ist Industriell nicht langsamer und klarer????(und organicha)
    was verstehst du da unter??
     
  6. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski aktiviert

    ____

    Industrial als Genre Begriff ist ja Stilmässig sehr breit aufgestellt
    - zudem ja heutzutage auch Sachen dazu gezählt werden die im Direktvergleich eher wenig mit den Ursprünglichen Ikonen dieser Zunft zu tun haben - Aber selbst damals schon gabs Unterschiede - Throbbing Gristel klangen zum beispiel nicht so funky wie Cabaret Voltaire - Der gemeinsame Nenner liegt vermutlich im Umgang und in der Anwendung brachial klingender ungewöhnlicher akustisch und elektronisch erzeugter Sounds - und im Bruch traditioneller Pop und Rock musik Standarts - sowohl was Komposition als auch Sound Produktion angeht - ( ähnlich wie ursprünglich bei Punk )
    Da ja Techno inzwischen auch schon gewisse Regeln und Standarts entwickelt hat - und somit Bestandteil des Rock und Pop Establishments geworden ist
    - gilt es natürlich auch diese zu brechen. Ob das dann Industrial ist - wäre Ansichtssache ;-)

    Davon abgesehen ist Regelbruch auch ganz allgemein ein Motor musikalischer Enwicklung - Siehe auch moderne Klassik - Neue Musik - Jazz - Free Jazz - BeBop - Funk - Hip hop
     
  7. Ich finde das hat was. Ich hab mir das mal spasseshalber mit Timescrech 1/3 langsamer gemacht. Dann ist das ne recht gute Industrial Basis.
    Orginal mir zu schnell.
     
  8. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Eigenartige Mischung, aber generell hat der Track was.


    Gruss
     
  9. also könnte man sagen das alles was unter den herte grad 5 ist in der richtung pop einzustufen ist.
    ich hab mit industriell imer assoziiert, sehr organiche synthi sounds und sehr maschinell, aber wo konnte man dann in algemeinen
    lange unterbringen unter pop denn das würde ja unter den herte grad 5 fallen? hab ich dich richtig verstanden.
     
  10. danke 7f_ff, der nächste wird besser :P
     

Diese Seite empfehlen