Dance In Space [Easy Offbeat]

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Soljanka, 4. Februar 2013.

  1. Hallo,
    das ist mein erstes Posting in diesem Forum. Ich stelle mich hier mal eben halbwegs vor.
    Mein aktuelles Projekt heißt Bill Board And The Charts und findet in Berlin statt.
    Da mache ich vereinfacht gesagt Musik, die vom Groove her eher aus dem Reggae / Rocksteady kommt
    aber mit eher weniger klassischen Reggae-Instrumenten. Also unter anderem auch Synthesizern.
    Das ganze ist immer noch im Findungsprozess.

    Hier mal mein letzter Track:
    src: http://soundcloud.com/billboardandthecharts/dance-in-space

    Feedback wilkommen.
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Der Franke sagt: Irie!

    Reggae ist erwiesenermaßen die beste Musik, die es gibt! (neben Funk). Glückwunsch zu diesem angenehmen Findungsprozess!
    Mo Fire!

    Ich hör jetzt erstmal deinen Soundclaad Channel durch! Da macht das Spülen richtig Laune!
    Danke!!!
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Sorry, jetzt mal OT, ich will den Shred hier garnicht hiken, aber das geht so nicht:

    Alter Psi!
    Woher kommt deine wundersam wertende Erkenntnis???

    Lass es bitte immer noch Geschmacksache sein, was für jemanden die beste Musik ist.
    Ich kriege bei Funk und Reggae immer Durchfall und Brechreiz, besonders bei Funk-Pitchbend-Soli...
     
  4. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Tja, dann bist du leider nicht auf dem aktuellen Stand der Forschung!
    Ich konnte sogar neulich einen Weg finden, um mathematisch zu beweisen, dass es nichts besseres auf der Welt gibt als Reggae!
    Übrigens sollen alle Funk-Pitchbend-Soli dieses Jahr mit dem Nobelpreis belohnt werden! Bachs Werke werden zur Zeit neu verlegt mit Pitch-Bend Notationen.
    ;-)

    Irie!
    Falls es im rumgealber untergangen ist: ich wollte einfach nur sagen, dass ich die Musik hier mag!
     
  5. Danke, psicolor. Freut mich, wenn es einigermaßen gefällt.
    Xpander-Kumpel, du kannst ja trotzdem mal reinhören. So sehr Reggae ist das gar nicht.
    Und Funk auch nicht.

    Um ehrlich zu sein ist purer Reggae auch gar nicht so meins.
    Musikalisch komme ich eigentlich eher vom Ska her.
    Bei den BBATC-Sachen versuche ich da eigentlich was mehr oder weniger neues.
    Reggae mit analogen Synths, Akustischen Gitarren und ungewöhnlichen Sounds.
    Aber immer schön warm, wenns geht. Klanglich ist da eher AIR ein Vorbild als The Wailers.

    @psicolor wie fandste denn die anderen Tracks?
     
  6. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Hab so nebenbei gehört (beim Spülen). Waren ein paar Sachen dabei die mir sehr gefallen haben, und ein paar waren - zumindest beim ersten mal - etwas zäh. Aber ich hatte ne gute Zeit, Reggae macht mich einfach glücklich! Schön!

    Ich kenn mich selber mit der Musik nicht so aus, aber dafür, dass du selber nicht so dem Reggae zugewand bist, hörten sich die meisten Sachen in meinen Ohren doch ziemlich "original" an. Wenn mir jemand erzählt hätte, dass das Sound aus Jamaika ist - ich hätts geglaubt. Was sagt man da nochmal? Big Up!

    Ja, Expander, hör mal rein. Reggae wird (wie alles außer Brian Adams) besser, je öfter man es hört.
     
  7. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    OT
    So wie die "Funkiness" der Deep House-Produzenten vor(!) ihrer "Enthüllung"...nur mal zur Erinnerung :cool:


    Gruss

    /OT
     
  8. Das ist ja cool, beim hören dachte ich noch..... Reggae mit Synths.....datt klingt ja nach AIR.

    Und dann
    :supi: :supi:

    Ich stehe mehr auf Dub-lastigere DInge, aber das Teil ist doch rund :D
     

Diese Seite empfehlen