Das Ladeprogramm

OdoSendaidokai

OdoSendaidokai

Odo Sendaidokai
Schöner Clip. Alleine das KlackKlack schmeisst mich immer wieder ein wenig raus. Das ist mir persönlich zu trocken, dafür dass der restliche Raum so riesig ist. Folgende Ideen hätte ich zu dem KlackKlack, falls du die mal ausprobieren willst.
1. Ein ganz klein wenig, aber kaum hörbarer, nur "spürbarer" Reverb hinzumischen
2. Statt Reverb einen längeren Delay, der recht schnell ausfadet ausprobieren. Auch nur ganz marginal und nur gerade so viel, dass man merkt, dass das Klacken auch in einem großen Raum ist.
3. Den Clip mit dem KlackKlack doppelt so lange machen und immer abwechselnd 1x (Klack) und dann 2x (KlackKlack) erklingen lassen.
 
Eigenfrequenz

Eigenfrequenz

|
Du hast recht. Das Klacken ist recht laut. Da war ich dem Moment wohl etwas zu verliebt in die klassische 909 Rimshot.
 
OdoSendaidokai

OdoSendaidokai

Odo Sendaidokai
Weiss nicht, ob es zu laut ist. Wir reden ja über Geschmäcker und Vorlieben. Das sind nur meine Gedanken, mit was ich experimentieren würden. Es kommt auch immer darauf an, was du dir dabei gedacht hast. Da kann der starke Kontrast ja absolut richtig sein, für das Gefühl und die Stimmung, die du erzeugen möchtest.
 
 


News

Oben