Deine Lakaien in der Alten Oper FFM am 13.02.07

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Servit, 14. Februar 2007.

  1. Servit

    Servit -

    ...also gestern...und ich war dabei!
    Erstmal kurz zur Info:
    Deine Lakaien - 20 Years of Electronic Avantgarde - Tour mit der Frankfurter Philharmonie
    http://www.deine-lakaien.com/HOMEPAGE/news_aktuell_d.html
    oder:
    13.02.2007: Frankfurt am Main / Alte Oper
    14.02.2007: Hannover / AWD Hall
    15.02.2007. München / Gasteig
    17.02.2007. Stuttgart, Hegelsaal / Liederhalle
    18.02.2007. Oberhausen / Arena
    19.02.2007. Berlin / Arena

    Es war phantastisch! Sie haben von (Punkt) 20:00 bis etwa 23:00 gespielt, mit einer Pause dazwischen. Sie haben eine gute Songmischung gespielt (hab ich mir nicht alles gemerkt). Die Songs wurden mit wenig Elektronik, aber dafür mit umso mehr akustischen Instrumenten gespielt. Diese spielten aber nicht einfach die Parts einszueins, sondern meist völlig anders, ich nenne es mal modern. Ich war erstaunt, was für Geräusche aus Blas- und Streichinstrumenten kommen können! Fast jeder Musiker/Instrumentengattung hatte in einem Song ein Solo zu zirpen/klimpern/Pauken... Ernst Horn hatte sich ne kleine Synthieverschanzung gebaut, von der aus er das Orchester dirigierte, selber spielte, Alexander seine Einsätze zeigte :D ....
    Die Musik war nicht das Standard-Poporchester, sondern wirklich was eigenes mit viel Spielerei.
    Von der Elektronik habe ich nichts erkannt (visuell und mangelndes Wissen!) und auch noch keine Fotos gefunden.
    Wer es sich leisten kann (nicht gerade billig), sollte sich solch ein Konzert genehmigen. Auch Nicht-Lakaienhörer waren total begeistert!

    Andreas
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    HAb sie früher mal gesehen, Herr Horn hatte sogar einen PPG und nen Atari mit und SH5, OScar und so, war auch nicht so schlecht.. Qntal ist noch besser..
     
  3. Servit

    Servit -

    ...hab ich dir ja schön öfters ans Herz gelegt...
     
  4. ...nicht billig heißt ? ...könnt ich mir ja nächsten So zum Geburtstag schenken lassen und nach Oberhausen düsen :)
     
  5. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Alte Oper ist auch ein schönes Ambiente.
    Ich weiß noch, als ich da zum ersten Mal war 1990. Karlheinz Stockhausen präsentierte Hymnen in der Fassung mit Tonband und Instrumentalisten. Markus Stockhausen spielte einen Oberheim.
    Und wen erblicke ich in der Reihe hinter mir im Publikum? Dirk Matten. ;-)

    Gruß,
    Markus
     
  6. Servit

    Servit -

    @The_Unknown: in der Alten Oper zwischen 40-50 €
     

Diese Seite empfehlen