Dem DAW-Da-Is-Muss kehre ich vorläufig den Rücken

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von micromoog, 7. Dezember 2013.

  1. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Habe mir letzte Woche eine Roland VS-2480 gegönnt und bin begeistert!

    Ein massiver Panzer als HW, tolle Klangqualität, Motor-Fader, 3FX-Boards.

    Fährt zwar auch nicht schneller als mein PC hoch, doch dann gibt's "direct access" ohne aufwendige Administration - so liebe ich es! :phat:

    DAW da is kein Muss mehr...
     
  2. darsho

    darsho verkanntes Genie

    was hast Du denn gezahlt ? Hast Du nen extra Bildschirm Monitor drangehängt ?

    sieht zumindest gut aus :

    [​IMG]
     
  3. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Klar, Ein TFT via Standard VGA.

    700€, Preise schwanken natürlich ob 2480..HD, ..CD oder ..DVD. Meine ist die HD also on CD/DVD. Die baruche ich auch nicht.
    Mit den drei FX-Boards ist der Preis günstig aber kein Megaschnapp. Habe in den letzten Monaten keine unter 650 gesehen, wenn günstig dann meist mit weniger FX-Boards.
    Habe noch viel SCSI-Zeug von den Samplern, falls ich doch was als wav irgendwo zwischenbearbeiten will, kann ich es via Zip, MO etc ausparken und in den Rechner lesen.

    Mit den Routingmöglichkeiten muss man sich ertmal ne halbe Stunde beschäftigen, beim Rest kommt man nach dem Erstkontakt eigentlich immer ohne Anleitung durch.
    Ist halt schon fein, wenn viel direkt erreichbar ist.
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

    16 Eingänge simultan ist zumindest mal ne Ansage.
     
  5. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Genau, allein schon für den hochwertigen 16-Kanalmixer wäre der Preis schon ok. Es sind ja eigentlich noch mehr Kanäle wenn man SPDIF und R-Bus dazuzählt.
    Habe zwar kein fast 50€ teures R-Bus Kabel, aber zumindest die MV-8000 und den XV-5080 könnte ich damit "verlustfrei" einbinden, ohne einen Analog-Input dafür zu opfern.

    Umso mehr ich damit rumspiele wird klar, wie professionel die Kiste ist - absolut mehr als nur ein Homerecording Tool.
     
  6. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ich hab ein VS-2000, und finde es auch super. Die Bedienung hat man schnell im Griff.
    Leider reichen mir die 8 Kanäle nicht (im SPDIF hab ich noch das TC M3000)...
    VS-2480 ist da schon ne andere Hausnummer :supi: das hätte ich heute auch eher vorgezogen.
     
  7. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Habe vorher auch erst mit einer der kleineren Varianten (2000/2400) geliebäugelt, allein schon wegen der optischen MV-8k Ähnlichkeit - auch bei mir war es letzendlich die Kanalanzahl warum ich dann bei der 2480 zuschlug.
     
  8. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ja das kann ich gut verstehen.
    Eigentlich hätte ich von der Ausstattung her die Yamaha AW-Serie noch einen Ticken vorgezogen,
    aber die haben keinen VGA-Anschluss, das war mir dann doch wichtiger.
     
  9. midi

    midi Tach

    Hi,
    also eine frühe version
    dann ist dieses viel. interessant
    http://www.rolandvs2480.net/the-fix/pre-amp-fix.htm
    ich bin leider selbst betroffen
    aber mit dem workaround
    kann ich damit leben
    mfg
     

Diese Seite empfehlen