der pete macht jetzt beat....

Moin Leute,
bin relativ neu hier. Hab erstmal viel gelesen, aber jetzt stell ich mich auch mal vor.
Mittlerweile 59 Jährchen alt, aber immer noch zu viele Flausen im Kopf. Genre technisch bin ich viel zu offen, von BluesRock mit der Gitte bis hin zu Ambient, House und wie das auch immer heißen mag.
Als Kind mit Akkordeon und Orgel begonnen, dann längere Pause bis zum erwachsen werden. Dann in den 90igern ein kleines Homestudio angehäuft und dilletantisch mit Logic auf dem Mac angefangen. Dann lange Pause. Zu Weihnachten 2012 hab ich mir selbst eine Gitarre geschenkt und ab da gings wieder los. Mittlerweile spiel ich in einer Alt-Herrenband Gitarre.
Da der Proberaum (mit kleiner PA und digitalen Mixer/Aufnahmemöglichkeiten) in meinem Haus ist, kamen ziemlich schnell wieder Gedanken ein Keyboard anzuschaffen.
Jetzt steht da ein Roland FA06, Novation MiniNova und jetzt ganz neu ein Novation Circuit. Das macht schon Laune. (Roland JU-06A, Deepmind12 und TR-8S stehen noch auf der Wunschliste)
Auf mein Notebook soll jetzt noch Ableton Live Lite, das war bei der Circuit dabei. Zum anfangen wirds ja erstmal reichen. Es sind sehr viele Themen die ich mir noch draufschaffen muss. Zum einen will ich natürlich die Hardware gut kennenlernen um bediensicher zu sein. Dann noch Midi, der Circuit.... und die Gitarre soll ja auch nicht liegenbleiben.

Das ganze KnowHow hole ich mir aus der Ju Tube, das ist schon Klassen besser als nur Handbücher zu lesen wie früher. Da steck ich abends schon mal die ein oder andere Stunde rein.
Ist immer eine Gratwanderung, das Weibchen fordert ja auch Zeit ein.

Gibts im Raum Köln/Bonn irgendwelche Stammtische oder Events zum Thema??

viele Grüße
pete
 
Viel Erfolg bei deinem Vorhaben ... klingt nach ner Menge Spaß !

Bei Fragen gern fragen und nicht alles glauben was YouTube sagt
 

marco93

Moderator
Ich mag Seiten lieber, wo ich etwas lesen kann. Diese Videotutorials nerven ziemlich... hab da keine Geduld zu. Gibt aber auch Ausnahmen.
 
Da habt Ihr Recht, alle Videos kann man sich nicht ansehen. Da gibts auch nerviges....
In Kombination mit Handbuch wirds dann für mich rund. Ich finds aber entspannend und interessant sich abends noch zwei drei Videos reinzudrehen.
 


News

Oben