DIY Sampler (Velleman-Kit)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von mintberry crunch, 17. Juli 2011.

  1. angestachelt vom thread über den Sequencer auf basis des Mk107 (viewtopic.php?f=13&t=50752) habe ich mal etwas in der velleman produktpalette gestöbert und da unter anderem das gefunden:

    http://www.vellemanprojects.eu/distribu ... ?id=372340

    bestellt, zusammengebaut, funktioniert. ich dachte mir jetzt, man könnte daraus ein ganz nützliches Sampling-Modul bauen - natürlich mit flüchtigem speicher, so wie sich das gehört. per Gate ansteuerbar, und evtl. sogar per CV den Pitch verändern. (ja gut, das mit dem CV muss erstmal nicht sein, ist auch glaub ich am schwierigsten umzusetzten). Das per gate zu trigger stell ich mir dagegen in meinem jugendlichen leichtsinn nicht so schwer vor. einfach mit nem transistor irgendwie an einem der schalten... geht schon irgendwie...

    hier der schaltplan: http://www.vellemanprojects.eu/download ... _mk174.pdf

    erste hürde: das kit hat nur ein Mic-eingang. Ich will natürlich auf Line-Level damit arbeiten. also für mich (als Noob) zwei möglichkeiten: das eingangssignal im pegel so weit runter bringen, dass es Micro-level hat. das würde aber denke ich mal auch störgeräusche sehr begünstigen.
    andere möglichkeit: den (wahrschienlich) eingebauten Vorverstärker umgehen, und das Line signal erst danach in das kit jagen. nun kann ich leider mit schaltplänen (noch?) nicht so gut umgehen. kann mir vielleicht jemand einfach nur vom draufschaun schon sagen, an welcher stelle ich da am besten mit meinem signal draufgehe?
    oder wird das signal zu erst verarbeitet und dann erst vor dem ausgang verstärkt? das wäre dann wohl ehr ungünstig für meine zwecke. oder wird gar das signal in dem chip sowohl verarbeitet (gespeichert) als auch verstärkt? das wäre wohl das ende meiner tollen pläne.

    wenn sich einer von euch berufen fühlt mir zu helfen... ich wäre ihm zu tiefsten dank verpflichtet...
     
  2. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    freut mich das du auch im velleman fieber bist, dann war mein treat ja genau richtig...muss ich mior mal anschauen und auch versuchen :)
     
  3. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    externer trigger ist drinne und pich poti..also hey das wird wohl was .. ich order mal eines
     
  4. ja wenn du schon bestellst, dann hohl dir auch noch das delay. das ist zwar nix besonderes, aber sau günstig. achja, das stroboskop ist auch nicht schlecht ;-) (super geschenk idee. wer hat schon ein stroboskop...)
    aber ne idee, wie man das mit dem mic-pegel macht, hat keiner?

    @ citric acid: schön, dass du deinen avatar geändert hast. dein alter hat bei mir aus irgend einem grund immer so ne leichte aggressivität ausgelöst ;-) woher das nur kam...
     
  5. Der Chip hat wohl schon einen integrierten vorverstärkter integriert, das heisst, du kommst nicht "hinter" den.
    Allerdings: schau dir mal das Datenblatt von dem Teil an: http://www.digchip.com/datasheets/parts ... 0B-pdf.php
    Der ist schon etwas älter und die Sampling-Frequenz ist maximal 12 khz. Das ist für Musik nicht akzeptabel.
    Aber ich freue mich für deine Bastellaune! Ich bin auch grad dabei mich in solche Sachen einzufuchsen.
    Velleman-Delay und Verzerrer liegen hier rum und wartet auf Zusammenlötung!
     
  6. ja, dass das ding nicht hifi tauglich ist, war mir klar. is aber latte.

    aus der doku von dem chip:
    wtf. warum?



    heißt das, wenn ich da mit line-pegel reingeh, dann regelt sich das ding einfach nur solange runter, bis es nicht mehr clippt? wäre ja fresh. wenn nicht, ein fetter widerstand davor, und gut is, oder?

    hä? das ding is doch flüchtich... oder irr ich mich grad grob. kanns grad nicht ausprobieren.. hab die passenden batterien nicht da.
     
  7. lmsktp

    lmsktp -

    Ich würde schon mehr als nen einfachen R vor die Schaltung setzen... Irgendwas aktives, muss man schauen. Ich werd mir das Kit wohl auch mal besorgen ;-) mfG
     
  8. hey, is ja echt kool, dass sich ein paar finden um da an lösungen zu doktoren. 1A aktion. sagt bescheid, wenn ihrs zusammengebaut habt und ideen habt.
     
  9. jemand schon fortschritte vorzuweisen?
     

Diese Seite empfehlen