Dotcom Power Supply - brauche dringend Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 10. August 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen!

    Hab mir von .com das QPS3 Netzteil geholt, da mein System schneller wuchs als gedacht.

    Wie schließe ich das Teil jetzt an? Ich hatte vorher ein Netzteil, das nicht von .com war und da stand ziemlich eindeutig drauf, wo die Netzspannung angelegt werden muss.
    Hier habe ich jetzt 5 "inputs". Die Erde (grün) ist klar, aber wo hänge ich die anderen beiden Kabel hin? 1 & 4 sowie 1 & 5 (wie auf dem Aufdruck bei "apply AC") habe ich probiert, es kommt aber nichts raus. Und was bedeutet "Jumper" in diesem Fall? Zum Umstecken finde ich da nix...

    Dieses Q101 und Q137 Modul hab ich gar nicht. Meine alte Stromversorgung hing direkt am Netz, bzw. an einer Steckdose mit Schalter.

    Bitte helft mir, kann mir meine schönen neuen Module momentan nur ansehen. :cry:
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      01.jpg
      Dateigröße:
      62 KB
      Aufrufe:
      40
    • 02.jpg
      02.jpg
      Dateigröße:
      46,4 KB
      Aufrufe:
      40
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke, hat sich erledigt. Ich hätte dem Physikunterricht der 7. Klasse doch mehr Aufmerksamkeit schenken sollen.... :roll:
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Jumper heißt Brücke. Die Pins 2 & 3 am Trafo müssen also gebrückt werden.

    1 & 5 ist falsch, in Deutschland haben wir keine 220 V (mehr).

    Also eines beiden Wechselspannungskabel an 1 und das andere an 4 anschließen. Wie rum ist egal. Wenn das nicht funzt ist das Teil kaputt.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke, genau so habe ich es gemacht. Ich habe mich zunächst nicht getraut, 2 und 3 zu verbinden (wie gesagt, Physikdepp und daher Respekt vor höheren Spannungen bzw. meiner Dummheit geschuldeten Neuanschaffungen), da ich den Begriff "Jumper" bisher nur von diesen Pins und Plastikbrücken vom PC kenne. Jetzt zeigt das Messgerät wunderbare +5V, +15V und-15V an. :supi:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber wenn ich jetzt nicht von selber darauf gekommen wäre...

    ...dann sind 24 Minuten für die richtige Antwort und Hilfe eine Spitzenzeit!

    Danke, werter changeling, danke, wertes Forum!

    :nihao: :nihao: :nihao:
     

Diese Seite empfehlen