Drum 'N' Bass Battle (Herbst 2021)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Ich musste feststellen das meine Arrangier- und Produzentenskills unterirdisch sind...
dabei ist das Grundgerüst und die Sample perfekt und mitreissend....

Es wird zwar zum Sieg reichen aber nicht weil es so gut produziert wurde sondern wegen der fehlenden Konkurrenz.
Das glaub ich nicht. Mein Sample reißt die Zielgruppe nämlich viel besser mit als deines!
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Das Vorgeplänkel erinnert ans Opa-Boxen. Fun Fact: Meine Tochter wurde in der gleichen Stadt gezeugt wie Manny Pacquiao und wir haben sogar mal dessen Mutter mit ihrem Young Loverboy beim Frühstück im Hotel getroffen.
 
synshine kid
synshine kid
||||||||||
welche Drumloops sind zu empfehlen ,? möglichst , lang , cool und umsonst. An meinen Geräten kann ich das nicht machen . Hab grad mit dem po32 auf 168beatsmin. rumgejamt aber irgendwie nervt das Teil.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
welche Drumloops sind zu empfehlen ,? möglichst , lang , cool und umsonst. An meinen Geräten kann ich das nicht machen . Hab grad mit dem po32 auf 168beatsmin. rumgejamt aber irgendwie nervt das Teil.
Kann man doch auch einfach selbst samplen... Und wenn du nicht selbst sampeln willst, verwende doch einfach Google... Ist doch voll langweilig, wenn jetzt noch alle auf die gleichen Drumloop-Samples verweisen. Es geht doch um den Spaß an der Sache und nicht darum, wie bei einer Uni Hausaufgabe irgendwas vom Kommilitonen zu besorgen das man abgeben kann, in der Hoffnung, dass der Professor es durchgehen lässt, obwohl sich die Ergebnisse verdächtig ähneln.
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Ok.
Ich nehm jedenfalls einfach 08 und 09 und schau frei schnauze was so geht.
Das klingt gar nicht so schlecht damit muss ich sagen. ;-)
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Ok.
Ich nehm jedenfalls einfach 08 und 09 und schau frei schnauze was so geht.
Das klingt gar nicht so schlecht damit muss ich sagen. ;-)

Selbst wenn Du es nicht ständig erwähnen würdest - ja selbst, wenn Du es nie erwähnt hättest - wüsste man am Ende sofort, welcher Beitrag von Dir ist ^^
 
Doctorworm
Doctorworm
||
9
Kann man doch auch einfach selbst samplen... Und wenn du nicht selbst sampeln willst, verwende doch einfach Google... Ist doch voll langweilig, wenn jetzt noch alle auf die gleichen Drumloop-Samples verweisen. Es geht doch um den Spaß an der Sache und nicht darum, wie bei einer Uni Hausaufgabe irgendwas vom Kommilitonen zu besorgen das man abgeben kann, in der Hoffnung, dass der Professor es durchgehen lässt, obwohl sich die Ergebnisse verdächtig ähneln.
Tutorials pöhhh,

Tutorials pöhhh, ich sag nur try and error…

Ok.
Ich nehm jedenfalls einfach 08 und 09 und schau frei schnauze was so geht.
Das klingt gar nicht so schlecht damit muss ich sagen. ;-)
https://youtu.be/Qs74cY0qITk


Nicht total Drum n Bass.....aber ein schönes TR909 Beispiel
 
Doctorworm
Doctorworm
||
Na toll, jetzt kann es ja jeder.
Schockierend ist für mich eher.....wie oft das tatsächlich so,in vielen Tracks vorkommt.
Manchmal könnte man wirklich denken:
Amen =Jungle/Drum n Bass

Vermutlich gibt es ja genau aus diesem Grund,so viele Schrott Tracks in diesem Genre (Amen nehmen....klingt schon mal...dann irgendwas drüber klatschen... fertig)
Doch was soll ich machen wenn jemand nach einem Drumloop fragt?
Amen Break verschweigen geht nicht wirklich!
Dann mit Turtorial.....damit wenigstens jeder einzelne Beat gecuttet wird.......in der Hoffnung,daß doch etwas individuelles daraus entsteht.
 
Plasmatron
Plasmatron
|||||||||||||
Ist eher wie „ oh schon wieder Gitarre in Rocksong „ , oder „ die ganze Zeit diese 909 in diesen Techno Tracks „ , also , alles gut denke ich.. Viele hier setzen sich ja auch zum ersten mal mit dem Thema auseinander
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
|||
Nur als Idee, wenn man meint um´s Amen nicht herum zu kommen.

Loop schneiden, wie mans haben möchte.
Einzelsounds auf verschiedene Kanäle und dann
damit triggern.
 
audiot.
audiot.
|||||||
... wg. "Baukasten":
Ist doch 'n alter Hut. Drum & Bass und Techno könnte man gefühlt schon 1998 mit dem Magix Music Maker zusammenstoppeln - selbst der unmusikalischst anzunehmende User. So unkreativ und vorhersehbar langweilig klang's dann auch ...
 
audiot.
audiot.
|||||||
Loop schneiden, wie mans haben möchte.
Einzelsounds auf verschiedene Kanäle und dann
damit triggern.
Geht viel einfacher (brauchbarer Sampler vorausgesetzt):
Slices auf die Pads legen und Variationen davon über Velocity Layers definieren.
Bei jeweils 16 Slices und 4 Velocity Layers ergibt das also 64 Slices :shock:

Warum?
Weil man dann diese Konstruktion z.B. über einen Arpeggiator und Anschlagslautstärke steuern kann.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Similar threads

stuartm
Antworten
66
Aufrufe
3K
monoklinke
monoklinke
 


News

Oben