E-MU Revival ? Interview mit Dave Rossum

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von oli, 16. Oktober 2015.

  1. oli

    oli bin angekommen

    Super Interview auf Amazona mit Dave Rossum über die Geschichte von E-MU :
    https://www.amazona.de/interview-dave-rossum-e-mu-teil-1/

    Dort erwähnt er auch die Entwicklung neuer Produkte im Winter 2015 ! :
    https://www.amazona.de/interview-dave-rossum-e-mu-teil-4/9/

    Hier ein Auszug daraus:
    _______

    Peter:
    Kannst Du uns etwas über die Pläne von Rossum Electro-Music verraten? Geht es eher in Richtung Hardware, Software, Digital, Analog? Ab wann können wir die ersten Produkte erwarten?

    Dave:
    Rossum Electro-Music wird hochqualitative Musik Hardware produzieren, die v.a. auch Spaß in der Bedienung bereiten soll – ganz im Sinne der klassischen E-MU Tradition. Wir werden mit analoger Technologie arbeiten und einige interessante, digitale Innovationen vorstellen. Zudem liegt unser Fokus auf der Qualität und Zuverlässigkeit.

    Unsere ersten Produkte, von denen Ihr im Winter mehr erfahren werdet, werden einzigartige Module für das wachsende Eurorack System sein. Wir gingen von Ideen aus, die wir bereits bei E-MU entwickelt hatten, und kombinieren sie mit heutiger Technologie, was eine große Bandbreite neuer, kreativer Möglichkeiten eröffnet. Unsere Begeisterung ist sehr groß, und wir hoffen, dass die Eurorack Leute diese teilen werden. Was danach kommen wird, werden wir sehen. Im Moment macht mir das einfach eine Menge Spaß.
    _______

    Hier die URL zu seiner neuen Marke:
    http://www.rossum-electro.com/
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Ah, Eurorack, ganz schön clever. Da ist ja noch keine drauf gekommen.
    Trotzdem, ich mag manches von E-MU immer noch gern, Planet Earth z.B.

    Mal schauen wann Casio und Yamaha auf den Zug aufspringen... :selfhammer:
     
  3. PySeq

    PySeq bin angekommen

    Sie hatten so viele Karten für die Proteus, bzw. Proteus 2000-Reihe, warum haben sie da nicht eine gemacht "Sounds of the Emulator II"? Da hätten Sounds aus der OMI-Library drin sein können, usw.. Wäre doch toll gewesen. Schade.

    Stattdessen gab es "Sounds of the ZR" - eher nicht so interessant. :sad:

    Theoretisch hindert sie ja niemand, die Karte noch nachzureichen. ;-)
    Ach ja, was die Drum-Sektion auf der Karte angeht, dann bitte (gute) Samples von SP-12 und SP-1200 dazu. :mrgreen:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    EMU und Ihr Z-Plane :supi:

    Bitte auch eins in Desktop :idea:
     
  7. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

Diese Seite empfehlen