Ehx 8 step Sequenzer über Midi mit Logic verbinden

T

Themonkeywave

.
Hallo,

Ich bin neu im Forum und bin auf dieses Forum gestoßen, da im Musikerboard mir leider nicht geholfen werden kann:

ich habe mir einen EHX 8 Step Sequenzer Pedal zugelegt. Ich schaffe es leider nur nicht, dass Pedale mit Logic Pro X 10.5 via Midi zu verbinden.
Ich will in Logic Start drücken und, dass das Sequenzer Pedal auch anfängt zu laufen (wie meine anderen Geräte eigentlich auch schon alle) Die Geräte sollen alle die selbe Clock bekommen quasi.
Ich habe bereits andere Synthesizer und Sampler mit logic über eine Midi thru box verbunden ( Drumbrute micro freak MC707)
Ich nutze ein Focusrite clarette 8 Pro auf dem Foto könnt ihr meine Midi Einstellungen sehen.

Ich bin leider noch relativ neu im Midi Geschäft und versteh auch nich ganz genau was in der Anleitung mit "midi Programm change Messages" gemeint ist S.23 https://www.ehx.com/assets/instructions/8-step-program.pdf

Wie kann ich in Logic den Midi Kanal ändern und muss ich das überhaupt?
Ich hoffe mir und meinem Sequenzer Problem kann geholfen werden

Liebe Grüße
 

Anhänge

C

coripeter

...
Versuch mal die Haken bei MMC zu setzten.
Oder mit nem Midi Monitor auf dem Ausgang zu schauen ob auch Midi Start und Stop gesendet wird.
Midi Kanal ist nur für Programm Changes nötig.
Habe leider kein Logic, aber an der MPC live und Cubase geht es reibungslos.
für Mac : http://www.snoize.com/MIDIMonitor/
bei Sources unter Spy on output to destinations
den Port setzen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben