Eigene Samples im Akai oder EMU-Format brennen?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von studio-kiel, 4. Juli 2008.

  1. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    Hi, gibt es die Möglichkeit sich selbst am PC CDs für seinen Sampler zu brennen?
     
  2. HSP

    HSP Tach

    Also kann jetzt nur für den K2000 sprechen, da gab's ein Tool zum Image erstellen, welches auf CD gebrannt dann vom K2000 gelesen werden konnte. Gut hilft jetzt nicht bei EMU und/oder Akai, gibt aber vielleicht was vergleichbares.

    Gruß
    HSP
     
  3. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

  4. micromoog

    micromoog bin angekommen

    jo, die Image-Erstellung (z.B. Akai) geht sogar mit der eingeschränkten Free/Demo-Version von Chickensys-Translator.
    Man kann u.a. ein Leer-Image erstellen und dann aus verschieden Quellen (CD-ROMs etc) sich eine "Compilation/best of" analog der MS-Explorer Bedienung zusammenkopieren.

    Akai funktioniert dort gut, Roland (entgegen deren Angaben) gar nicht, Emu habe ich noch nicht probiert.

    Das Image-File dann mit dem Brennprogramm deines Vertrauens auf CDR (ISO1) - fertisch!
     

Diese Seite empfehlen