Eindrücke von den Modulardays

moondust
moondust
|||
habe zwei Videos zusasmmengeschitten von den Modulardays in Langenthal.


bei weiten Video habe ich noch etwas Sound vom unserem Jam unterlegt

 
C
changeling
Guest
Re: Eindrücke von den Modularday's

Sieht gemütlich aus. :supi:

moondust schrieb:
habe zwei Videos zusammengeschitten von den Modulardays in Langenthal.
Ha! Endlich mal noch einer mit einem PMS-9 plus Monsterkofferunterbau. Sonst sieht man eher PMS-12. :supi:
Die Kombi ist immerhin noch halbwegs alleine tragbar.
 
moondust
moondust
|||
Re: Eindrücke von den Modularday's

Was mir noch eingefallen ist ;
An den Modulardays kamen wir darauf ,das wir immer digitale Effektgeräte dazu benutzen.
Dann habe ich gesagt; bei soviel analogen Sound, brauche es auch etwas digitalen Dreck dazu. :mrgreen:
 
fanwander
fanwander
*****
Re: Eindrücke von den Modularday's

pulsn schrieb:
Und ich möchte einnmal freundlich darauf hinweisen, das Rechtschreibbelehrungen nicht gern gelesen werden.
Das fand ich in der dritten Klasse Volksschule auch so. Aber deswegen waren sie noch lange nicht unberechtigt...
 
A
Anonymous
Guest
Re: Eindrücke von den Modularday's

pulsn schrieb:
Christl Mess schrieb:
Ich möchte OT-mäßig einfach einmal freundlich darauf hinweisen, dass Substantive im Plural nicht mit einem Apostroph geschrieben werden.
http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfis ... 34021.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/zwieb ... 15617.html

Und ich möchte einnmal freundlich darauf hinweisen, das Rechtschreibbelehrungen nicht gern gelesen werden.
, dass Rechtschreibbelehrungen
 
A
Anonymous
Guest
Re: Eindrücke von den Modularday's

DAS war jetzt aber krass, dass Du das verbessert hast :lollo:
 
Cyborg
Cyborg
|
Re: Eindrücke von den Modularday's

fanwander schrieb:
pulsn schrieb:
Und ich möchte einnmal freundlich darauf hinweisen, das Rechtschreibbelehrungen nicht gern gelesen werden.
Das fand ich in der dritten Klasse Volksschule auch so. Aber deswegen waren sie noch lange nicht unberechtigt...

Abgesehen davon: Durch die inzwischen verbreiteten Anglizismen ist das mit dem "Deppen-Apostroph" nicht mehr so eindeutig.
Ich habe den Thread und die "Verfehlung" jetzt nicht nachgelesen, aber z.B. in Eigennamen wird sowas durchaus angewendet, schon um den eigentlichen Namen klar abzugrenzen.
Als ich damals, als das mit dem Internet anfing, meine erste Homepage "CYBORG's HOME" nannte, bekam ich wüste Beschimpfungen. Da wurde sogar gedroht und meine Mailbox wurde mit Mailbomben zugemüllt - alles nur weil ich den Namen nicht ohne Apostroph schrieb. Tja, wir leben in Deutschland! Wahrscheinlich gibt es eine Apostroph-Sekte oder eine Art Polizei die wie die Sharia-Polizei arbeitet!?
 
C
changeling
Guest
Re: Eindrücke von den Modularday's

Sind wir jetzt im Rechtschreibclub (gähn, ihr solltet mal Kollegen mit ausländischen Wurzeln haben, dann werdet ihr diesbezüglich lockerer) oder geht's noch um die Modulardays?
 
A
Anonymous
Guest
Re: Eindrücke von den Modularday's

Cyborg schrieb:
fanwander schrieb:
Das fand ich in der dritten Klasse Volksschule auch so. Aber deswegen waren sie noch lange nicht unberechtigt...

Abgesehen davon: Durch die inzwischen verbreiteten Anglizismen ist das mit dem "Deppen-Apostroph" nicht mehr so eindeutig.
Ich habe den Thread und die "Verfehlung" jetzt nicht nachgelesen, aber z.B. in Eigennamen wird sowas durchaus angewendet, schon um den eigentlichen Namen klar abzugrenzen.
Als ich damals, als das mit dem Internet anfing, meine erste Homepage "CYBORG's HOME" nannte, bekam ich wüste Beschimpfungen. Da wurde sogar gedroht und meine Mailbox wurde mit Mailbomben zugemüllt - alles nur weil ich den Namen nicht ohne Apostroph schrieb. Tja, wir leben in Deutschland! Wahrscheinlich gibt es eine Apostroph-Sekte oder eine Art Polizei die wie die Sharia-Polizei arbeitet!?

Als Anfang der 70 ziger ...
Quelle: http://www.cyborgs.de/synthesizer/portrait/cyborg.htm

Wie dämlich muss man eigentlich sein!

@Moogulator (<-- Das musst du tippen, damit es klappt). Gerne abtrennen und unter "Idiotensprech" neu einstellen.
 
tomk
tomk
Fleischesser
... nur weil man ein Rechtschreib ... ne anders gesagt:
Nur weil man Klugscheißer ist wird das Ego vor der Allmacht nicht dicker ... bzw. die Selbstkomposition besser.
 
weinglas
weinglas
Tube-Noise-Maker
Re: Eindrücke von den Modularday's

moondust schrieb:
Was mir noch eingefallen ist ;
An den Modulardays kamen wir darauf ,das wir immer digitale Effektgeräte dazu benutzen.
Dann habe ich gesagt; bei soviel analogen Sound, brauche es auch etwas digitalen Dreck dazu. :mrgreen:

Früher haben wir noch Eimerketten und Federn für unseren Dreck genommen, heute kann sich ja selbst die Jugend schon ein Eventide leisten :opa:
 
Synthmill
Synthmill
Tischbach Mobiliarschreiner
War klein aber oho :)

Sehr gemütlich in Langenthal, danke Dani!
 
stromzuton
stromzuton
..
Sieht alles sehr einladend aus. Schöne Videos und ebensolche Improvisationen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben