Einfacher Weg 2. PC als Rechensklaven zu verwenden gesucht

mink99

mink99

......
Re: Einfacher Weg 2. PC als Rechensklaven zu verwenden gesuc

Es sieht also so aus, dass dein Rechner wohl garnicht so schlecht ist, grundsätzlich müsste der also können. Da du im Normalbetrieb auch durchaus akzeptable Latenzen erreichst, kein Grund zur Panik .....

Bezüglich cubase Plugins : die synths und vor allem der faltungshall und der Guitar sim. fressen CPU wie mein Hund haribos ...

Noch ein etwas aufwendiger Test : hast du ein Projekt, dass reproduzierbar den Rechner abschiesst ?

Wenn ja, dann exportiere die midi Tracks und stell es in reaper nach . Macht reaper auch die Grätsche , dann ist es kein verkonfiguriertes cubase. Wenn reaper kann, dann wäre es zeit, cubase neu zu installieren . Insbesondere die döngel Treiber machen gerne Probleme. Sieht man im task Manager, wenn "synopsos,exe" die CPU hogt....
 
O

onimpulse

.
Re: Einfacher Weg 2. PC als Rechensklaven zu verwenden gesuc

mink99 schrieb:
Bezüglich cubase Plugins : die synths und vor allem der faltungshall und der Guitar sim. fressen CPU wie mein Hund haribos ...
Padshop, Retrologue und ReVerence?
Sind mir jetzt noch nicht so negativ aufgefallen.
Nur Dark Planet für HALion 4 (und manche komplexern Factory sounds) macht wirklich Probleme.

Ich habe den Eindruck, dass die Native Instruments Sachen da teilweise WESENTLICH anspruchsvoller sind.
 
mink99

mink99

......
Re: Einfacher Weg 2. PC als Rechensklaven zu verwenden gesuc

Ich hatte den Eindruck , dass deine hauptinstrumente ni Sachen sind ..... Da steht es mir nicht zu, dir ni madig zu reden...

PS Versuch auch mal 32 Bit cubase und ni ....
 
O

onimpulse

.
Re: Einfacher Weg 2. PC als Rechensklaven zu verwenden gesuc

mink99 schrieb:
Ich hatte den Eindruck , dass deine hauptinstrumente ni Sachen sind ..... Da steht es mir nicht zu, dir ni madig zu reden...

PS Versuch auch mal 32 Bit cubase und ni ....

NI brauchst du mir nicht madig reden, das machen die schon ganz gut selbst.
Z.B. mit dem fehlenden Multicore-Support von Maschine. :mad:

32 bit wird leider schwierig,
ich habe gar nichts in 32 bit installiert bzw. nach der Installation gelöscht. :mrgreen:
 
 


News

Oben