Electribe M Mute Lock?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von deltaface, 30. November 2005.

  1. So, nun hab ich mir zwangsweise via ePay eine EM organisiert

    So, nun hab ich mir zwangsweise via ePay eine EM organisiert und bin bereits nach einem Tag verwundert: bleiben bei einem Patternwechsel die Part-Mutes NIE erhalten??? Bereits wenn man Stop drückt und wieder Play, gehen alle Lampen wieder an. Das kann's doch wohl nicht sein. Habe ich irgendwo was im Manual übersehen? Wenn nicht, war es wohl ein glatter Fehlkauf...
    :regen:
     
  2. zumindest ist das bei der electribe s so. ich vermute, das i

    zumindest ist das bei der electribe s so. ich vermute, das ist bei allen kleinen tribes so.
     
  3. ich habs geahnt. bin eben ein verw

    ich habs geahnt. bin eben ein verwöhntes elektron-kid.
    weiß jemand, welche grooveboxen überhaupt mutes beibehalten UND gut klingen?

    es ist mittlerweile furchtbar: früher hab ich mich wochen- bis monatelang mit einem gerät auseinandergesetzt, bis ich mal an den punkt kam, wo ich meinte, dieses oder jenes feature wäre mal ganz nett.
    heute bekomme ich - im fall em1 - bereits nach einer stunde ausprobierens den schreck: oh nein, warum geht das nicht, so kann isch net arbeide...

    aber, von meiner eigenen beschränktheit mal abgesehen, wie kann man für seinerzeit 1000,- dm ein für den liveeinsatz konzipiertes elektronikteil rausbringen, das im grunde rein song-, statt trackorientiert arbeitet? was machen die bei ihren ganzen marktanalysen eigentlich? es ist sowas von tödlich, live mit 10 tracks gleichzeitig loszudonnern, wer braucht das?

    :wuerg:

    ICH WILL EINE DIN-NORM FÜT GROOVEBOXEN UND LIVESEQUENCER!!!
     
  4. Kaneda

    Kaneda -

    Kisten die ich kenne welche die Mutes bei Patternwechsel bei

    Kisten die ich kenne welche die Mutes bei Patternwechsel beibehalten (das mit dem gut klingen ignorier ich jetzt mal) :

    - Yamaha AN200/RM1X/RS-7000
    - Roland MC-505 (vermutlich auch dann die anderen MCs)
    - Elektron MD/MM

    Alle anderen die ich kenne behalten sie nicht bei. Leider auch meine geliebte MPC-1000.
     
  5. schaf

    schaf -

    mx/sx haben diese mutespeicher problem nicht... bei den

    mx/sx haben diese mutespeicher problem nicht... bei den ältenr modeln wird es einfach nicht gemacht :sad:
     
  6. Na das sind ja nicht soviel. Wenn man dann noch die Roland-T

    Na das sind ja nicht soviel. Wenn man dann noch die Roland-Teile rausnimmt wg. dem Stopzwang für den Grid-Mode, sieht es traurig aus.
    MX/SX sind mir a) zu teuer, b) zu häßlich und c) zu groß, brauche halt nur eine relativ flexible Beatkiste als Begleitung zur 777 und der Monomachine. Soundmäßig reicht die EM da vollkommen. Nunja, werde wohl auf deren Sequenzer komplett verzichten und sie komplett über die Mono ansteuern. Leider sind da nur sechs Tracks möglich.

    Trotzdem verstehe ich nicht, wie man ein solch relativ cooles Teil mit solchen Vergeßlichkeiten versauen kann. Die Einschränkungen in punkto Sound und Editmöglichkeiten sind ja ok, mehr erwarte ich ja nicht. Aber solche Bedienungs-Bugs... Z.B. triggert man bei Partanwahl auch jedesmal den Sound gleich mit, sowas ist doch einfach nur Käse!

    Genug mokiert, danke für die Infos!

    Nik
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:d6abd5512b=*drugstop*]So, nun hab ich mir zwangsweise

    stoppen/starten ändert nix an den mutes, aber patternwechsel schon.. da werden STETS alle parts gespielt.

    nur X tribes haben mutespeicherung.
     
  8. >>stoppen/starten

    >>stoppen/starten ändert nix an den mutes<<

    bei "pause" nicht, wenn man aber "stop" drückt und wieder "play", dann schon (zumindest bei meiner)
     
  9. [quote:d6c47f1f88=*drugstop*] Aber solche Bedienungs-Bugs...

    Wenn Du bei der Part-Anwahl die Shift-Taste gedrückt hälst,
    sollte der Sound eigentlich nicht getriggert werden,
    ist zumindest mei meiner ER-1 und EA-1 so...
     
  10. stimmt, hab ich wohl

    stimmt, hab ich wohl überlesen :pcsuxx:
    thx!

    @moogulator: du hattest (oder hast?) doch eine em - versteht sie irgendwelche CCs außer 0, 32, 98..? könnte man extern level, pan, filter oder dergl. steuern oder ist da nix?
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    sie kann per NRPNs gesteuert werden, komplett eigentlich sog

    sie kann per NRPNs gesteuert werden, komplett eigentlich sogar..
    die kleine m besitze ich nicht.. aber man kann sie sehr gut einsetzen,wenn man NRPNs aufnimmt, controller mit 7bit editieren bringt da aber nix..
     

Diese Seite empfehlen