Elektrotechnik für Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von TROJAX, 18. Mai 2013.

  1. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Hallo Leute,

    ich würde gerne lernen wie Elektrotechnik funktioniert und wie man es praktisch anwenden kann. Ich möchte nicht bei jedem kleinen technischen Mangel einen Fachmann zur Rate ziehen. Generell intressiert mich das einfach, und ich bewundere Leute die das können. Ich muss aber gestehen ich bin blutiger Anfänger, das letzte als ich einen Lötkolben in der Hand hatte, das war damals im Werkunterricht. ^^

    Lohnt es sich da überhaupt noch mit Mitte 30 einzusteigen ? Welche Bücher gibt es zu diesem Thema die wirklich zu empfehlen sind, oder was wäre die effektivste Lernweise ?

    Für Tipps und Ratschläge danke ich euch im Vorraus.

    Lg
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Elektrotechnik ist ein weites Feld, vielleicht meinst Du eher "Elektronik/Löten/etc.", oder?
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Dann könnte ich nämlich:

    "Der leichte Einstieg in die Elektrotechnik"
    von Bo Hanus empfehlen.
    Ist für Anfänger die von der Materie keine Ahnung haben, so wie ich, sehr gut beschrieben.
    Mit vielen Beispielen zum selber löten etc..

    ich finde das Buch sehr gut :supi: !
     
  4. Re: AW: Elektrotechnik für Einsteiger

    Hallo,

    Einzusteigen lohnt sich immer. Doch du musst erstmal wissen wo die reise hingehen soll. Die Elektrotechnik ist ein großes Gebiet und in der Tiefe mathematisch sehr anspruchsvoll.

    Lg
     
  5. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Gibts das "Grundlagen Elektronik 1" aus dem Europa Lehrmittelverlag noch? Is so zum Reinfühlen in die Materie ganz nett, finde ich.
    Klassischerweise wird der Tietze/Schenk empfohlen, allerdings is das eines dieser Bücher mit denen man ohne Anleitung nur sehr wenig anfangen kann.

    Der aller bequemste Weg ist wahrscheinlich der über die nächste Hochschule oder Universität.

    Falls du den steinigen Weg gehen möchtest, könnten dir für die mathematischen Methoden vielleicht die Videos von Joern Loviscach hilfreich sein. An Universitäten sind bessere DIdakten schwer zu finden.
     

Diese Seite empfehlen