EMPFEHLUNG: Plugins und sonstiges für Anfänger (Ableton)

subsoniq
subsoniq
|||||
freeware die ich für anfänger empfehlen würde:
va: tyrell von uhe, einfach und gut. podolski auch
fm: dexed, der kann alle dx7sounds
beat drmr als drummi
surge und vital sind auch noch gute synths aber eher was für fortgeschrittene
compressor/dynamics/eq: tokio dawn labs - weil du beim molotov wirklich siehst was der kompressor grad macht, super fürs verständnis
variety of sounds plugins sind generel top für lau, ebenso die tal sachen
orilriver als reverb, dann haste das meiste ebgedeckt
 
Zuletzt bearbeitet:
V
v847487
..
Hallo und danke, schau mir jetzt mal ein Push2 review an. Danke! Aber ich muss die Sends dann wieder einzeln ansteuern, also habe die Sends nicht sofort ansteuerbar, Spontan etc? Für die Fader: Akai Midimix?

Nochmal der Hinweis zum Video, ich habe keine Ahnung wie das Instrument so aus Ableton kommen kann. Wie würdet ihr das konfiguieren? Welches Instrument?
BIn von dem Setup überzeugt, denke damit würde ich gut klarkommen - aber ich check mal Push 2.

Bei 10:20 Min


https://www.youtube.com/watch?v=0gydjvLEpRk&t=1689s


Ihr seid mega - vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
fairplay
fairplay
||||||||
Nochmal der Hinweis zum Video, ich habe keine Ahnung wie das Instrument so aus Ableton kommen kann. Wie würdet ihr das konfiguieren? Welches Instrument?

...ich verstehe die Frage nicht...

...welches Instrument meinst Du? - was möchtest Du konfigurieren? - und was bedeutet 'Welches Instrument?'?...

...dass der Herr nicht mit einem Push arbeitet, sondern in stundenlanger Arbeit alles manuell auf seine verschiedenen (Xone-) Controller konfiguriert hat hast Du gesehen/erkannt?...
 
V
v847487
..
...ich verstehe die Frage nicht...

...welches Instrument meinst Du? - was möchtest Du konfigurieren? - und was bedeutet 'Welches Instrument?'?...

...dass der Herr nicht mit einem Push arbeitet, sondern in stundenlanger Arbeit alles manuell auf seine verschiedenen (Xone-) Controller konfiguriert hat hast Du gesehen/erkannt?...
Hallo,

die Frage ist, wie man aus welchem Insturment in "Ableton" einen ähnlichen Sound erzeugen kann, sprich, PAD oder Synth oder was ist das? Werde mir eine andere Ableton Version besorgen, wahrscheinlich erschließen sich dann Welten...

Dass er sich das selbst erarbeitet hat weiß ich, würde ich evtl. in Kauf nehmen, es sei denn es gibt einen ähnlichen Controller der schon besser "zugeschnitten" ist. Der Push überzeugt mich nicht wirklich - mich "nervt" ja quasi dieses dauerhafte hin und hergeswitche...
 
fairplay
fairplay
||||||||
...ok, ich habe mir nicht das ganze Video angesehen - er hat wohl den U-HE Diva als Synth integriert (relativ weit oder sogar ganz links), ansonsten sehe ich stems bzw. einfach samples...

...in Live sind eine Reihe von Software-Synthesizern und (je nach Version) gigabyteweise samples enthalten - da ist wahrscheinlich für jeden etwas dabei - und was nicht passt kann in Live leicht passend gemacht werden...

...mit einem Push hast Du den Vorteil, dass alle Parameter automatisch gemapped werden, mit einem Controller wie diesen Xones ist es halt viel Handarbeit; wie weiter oben schon vorgeschlagen wurde gibt es auch noch jede Menge andere Controller die mit mappings für Live out-of-the-box kommen...
 
V
v847487
..
...ok, ich habe mir nicht das ganze Video angesehen - er hat wohl den U-HE Diva als Synth integriert (relativ weit oder sogar ganz links), ansonsten sehe ich stems bzw. einfach samples...

...in Live sind eine Reihe von Software-Synthesizern und (je nach Version) gigabyteweise samples enthalten - da ist wahrscheinlich für jeden etwas dabei - und was nicht passt kann in Live leicht passend gemacht werden...

...mit einem Push hast Du den Vorteil, dass alle Parameter automatisch gemapped werden, mit einem Controller wie diesen Xones ist es halt viel Handarbeit; wie weiter oben schon vorgeschlagen wurde gibt es auch noch jede Menge andere Controller die mit mappings für Live out-of-the-box kommen...
Ok danke, dann stelle ich mich wohl “noch” zu doof an den sound des synth entsprechend anzupassen. Bekomme auch keinen coolen Kick zu Stande und keinen Bass. Gefällt mir Soundmaesig alles nicht..
 
fairplay
fairplay
||||||||
...naja, was heißt 'zu doof' - der erzählt doch (glaube ich), dass er auch Jahre an seinem setup und seinen skills gearbeitet hat...

...Live ist ein Instrument - sehr vielschichtig, unglaublich tief - und will gelernt und beherrscht werden...toll ist, dass man schon schnell zu guten und sehr guten Ergebnissen kommt wenn man sich eine Weile (unter 100 Stunden) reingehängt hat...

...das ist insgesamt ganz was anderes als eine Gitarre (hattest Du bisher/früher mal gespielt?) - es erfordert durch die unendlichen Möglichkeiten wie man einen sound kreiert und weiterentwickelt ein Erlernen mehrerer Varianten aus denen sich dann irgendwann der eigene Stil entwickelt...

...um jetzt erstmal eine passable Kick und einen passenden Leadsynth zu basteln wirst Du nicht sooo lange brauchen - einfach weitermachen...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben