Ensoniq EPS 16 plus - loop Möglichkeiten vs bitwig sampler - Sound - oder kaufen?

sushiluv
sushiluv
|||||||||
Ich verwende den nicht für ganze Tracks, aber oft entsteht weiteres aus experimentieren mit dem EPS, ich will den nimmer missen, auch wenn er ein bisschen aus der Zeit gefallen ist, abstürzt und eigenwillig ist. Jemand hat ihn mir mal als „fickle mistress“ beschrieben, das trifft es ganz gut :)
 
Moogulator
Moogulator
Admin
hmm, ich finde er ist entgegen der Begrifflichkeit sehr konkret zu steuern und nicht "launisch" und sowas. Aber vielfältig auf jeden Fall.
 
polysix
polysix
||||
Ich verwende den nicht für ganze Tracks, aber oft entsteht weiteres aus experimentieren mit dem EPS, ich will den nimmer missen, auch wenn er ein bisschen aus der Zeit gefallen ist, abstürzt und eigenwillig ist. Jemand hat ihn mir mal als „fickle mistress“ beschrieben, das trifft es ganz gut :)

Magst du mal deine sachen als Audio hier hochladen? das würde mich richtig interessieren.
 
polysix
polysix
||||
Ja, hab ich damals auch verwendet - aber auch einfach freie LFOs - ich mag sowas - sogar weniger gelayert - aber manchmal auch, zB um neue BDs zu testen, damals meine Version von dem was heute alle in Live machen - also sehen was passiert wenn man 2-3 BDs übereinander legt und damit etwas "macht" - Das war auch lehrreich. Ginge natürlich mit anderen Samplern auch.

Aber das mit dem Scale ist ne gute Idee - jetzt brauche ich nur wieder einen ASR :)
Ich warte total auf eine HW oder SW - das Ding wäre vermutlich bald wieder mein Supertool - aber auch nur, wenn es die Sachen wirklich alle kann/macht.

Danke für das Rückerinnern - ich habe die Teile etwa vor 20 Jahren ausrangiert - und die Arbeitsweise vermisst - aber ich bin flexibel und kann immer neu arbeiten, … das macht ja auch was aus. Sofa verlassen als Konzept? Nein, es war einfach eine neue Zeit - Aktuell geht es wieder in so eine Phase. Gutes Projekt für "bald". Aber egal, ist anderes Thema.
@Moogulator die ASR sind super.Leider momentan wwirklich teuer. mit 16 mb liegen die bei gut 1400 € das ist richtig geld finde ich.

Frage an Euch, würdet ihr das mehr an geld ausgeben und gleich mit flashrom kaufen? Wenn schon dnnn eben alles wenn gut erhalten und funktioniert... der anbieter verkauft beides getrennt ist aber noch eingebaut.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
@Moogulator die ASR sind super.Leider momentan wwirklich teuer. mit 16 mb liegen die bei gut 1400 € das ist richtig geld finde ich.

Frage an Euch, würdet ihr das mehr an geld ausgeben und gleich mit flashrom kaufen? Wenn schon dnnn eben alles wenn gut erhalten und funktioniert... der anbieter verkauft beides getrennt ist aber noch eingebaut.
in der Tat - mein schlecht ausgerüstetes 2MB Keyboard hatte ich für viel weniger erstehen können. Aber das hilft jetzt nichts, ist ja geklaut.

Flasrom braucht man nicht unbedingt - lieber RAM vervollständigen, SCSI Anschlüsse sollten drin sein - erleichtert das LEBEN sehr. Beim Rack ist es fest dabei - Einzelausgänge auch separat - beim Key. Ja, teuer ist das - aber eigentlich angemessen - für Sampler werden heute aber eigentlich niedrige Preise abgerufen. Naja… ich bin kein €–Experte - bei sowas kenn ich mich oft am weniger aus.
 
sushiluv
sushiluv
|||||||||
polysix
polysix
||||
in der Tat - mein schlecht ausgerüstetes 2MB Keyboard hatte ich für viel weniger erstehen können. Aber das hilft jetzt nichts, ist ja geklaut.

Flasrom braucht man nicht unbedingt - lieber RAM vervollständigen, SCSI Anschlüsse sollten drin sein - erleichtert das LEBEN sehr. Beim Rack ist es fest dabei - Einzelausgänge auch separat - beim Key. Ja, teuer ist das - aber eigentlich angemessen - für Sampler werden heute aber eigentlich niedrige Preise abgerufen. Naja… ich bin kein €–Experte - bei sowas kenn ich mich oft am weniger aus.

Der wäre voll ausgebaut. Ob Scsi für extern auch Anschluss hat weiß ich nicht , bzw konnte ich nicht sehen. Grad hab ich mir noch ein paar Videos angeguckt und stelle fest wir gut die FX klingen. Das ist schon ein tolles Gerät. Sampling Synthesizer Workstaion. Und eine Ecke haben und nur mal mit den seq arbeiten entschleunigt bringt auch kreativen input wenn ich an bitwig sitze. Ich hab jetzt intensiv mir den Bitwig Sampler angeguckt und ja stimmt, du kannst alles vor zurück, granular usw auf der loop ebene wie bei den alten ensoniqs geht es nicht. An dem Punkt ist richtig Synthese drin.
Wenn der VK mir bisschen entgegen kommt (bin da kein verhandler) dann werde ich zuschlagen.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Der wäre voll ausgebaut. Ob Scsi für extern auch Anschluss hat weiß ich nicht , bzw konnte ich nicht sehen. Grad hab ich mir noch ein paar Videos angeguckt und stelle fest wir gut die FX klingen. Das ist schon ein tolles Gerät. Sampling Synthesizer Workstaion. Und eine Ecke haben und nur mal mit den seq arbeiten entschleunigt bringt auch kreativen input wenn ich an bitwig sitze. Ich hab jetzt intensiv mir den Bitwig Sampler angeguckt und ja stimmt, du kannst alles vor zurück, granular usw auf der loop ebene wie bei den alten ensoniqs geht es nicht. An dem Punkt ist richtig Synthese drin.
Wenn der VK mir bisschen entgegen kommt (bin da kein verhandler) dann werde ich zuschlagen.
immerhin - naja - ist halt nicht billig für alte Technik. Das ist schon Fan-Preis.
 
 


News

Oben