Entensammlung: de:bug von BZ gekauft

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Moogulator, 1. April 2014.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, heute machen sie alle ein bisschen zu viel Zeug ins Müsli..

    de:bug meint am 1.4. was von BZ zu posten, bekanntlich war das ja die letzte Print-Ausgabe von denen.
    Man sucht.
    http://de-bug.de/medien/archives/eil-de ... kauft.html

    Das die DeBug aufhört ist allerdings keine Ente. Schade.

    Weitere Enten erwartet. STOP. Kann es kaum erwarten. STOP.
     
  2. Zotterl

    Zotterl Guest

    Diese Sammlung ist schöner
    [​IMG]
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Zum Printmagsterben - beeindruckend, joar.
     
  4. tomk

    tomk eingearbeitet

    Mauer Aprilscherz :roll:
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nur das Ableben des Printhefts ist kein Scherz, auf der Messe unter Kollegen war das doch oft angesprochen worden.
     
  6. tomk

    tomk eingearbeitet

    DeBug ist für mich ein Teil der Techno- Elektronik- Musikkultur, formiert aus Frontpage. Mir persönlich waren einige Inhalte des Hefts zuviel Hirnkaiserei, aber jeden das seine. Das DeBug nicht mehr in den Print geht habe ich mitbekommen, und hoffe das die Internetseite überlebt. Wie auch viele Musiker dieses Genre keinen Cent mehr verdienen durch ihren Ouput, Studio und Arbeitszeit nur durch "Spaß an der Freude" am Leben erhalten.

    @ Topic
    Ich habe auch eine Ente entdeckt :mrgreen:

    Sag mal Mic, hast du Heuschnupfen oder etwas in der Nase?
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich hab auch ein Tier auf dem SynMag #4 Cover entdeckt.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist bestimmt 10 Jahre her das ich ne printversion in der hand hatte
    is halt print :mrgreen:
    das hätte man als medium am puls der zeit aber auch vorher wissen können :kaffee:
     
  9. tomk

    tomk eingearbeitet

    @Mic
    Echt??? EinTier???
    Ich finde ja bei dem geposteten Stammtisch ist es eindeutig der Nasenbär. (hier mit Oldschool-Wave-Seitenwelle)
    Eine durchaus verbreitete Gattung in der Musiker & Synth Szene. Also der Nasenbär versteht sich. :mrgreen:

    Rubato hat ja auch den Kopf bereits im A..... von NE stecken.
    Ist denn Madame Bloom an allgemein verwirrender Planlosigkeit gescheitert???
    Und Glatze erzählt wieder von Synths sind ...., aber Gitarren Apps sind.... :mrgreen:
    Ehrlich, eine Ente oder RTL Comedy ist völlig inhaltslos dagegen. :supi:

    @robotwalla
    Ja, das ist durchaus oft der grundliegende Fehler der Gehirnkaiserei. :mrgreen:
    Übergreifend versteht sich :roll:
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Sind das Vorschläge für Verbesserungen, wenn du es schon postest? Oder mal Dampf ablassen?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    ik wes nich
    aber zu vst stammtischzeiten (audio only) war das alles irgendwie noch cooler und nicht so auf verkaufen getrimmt
    dann kam video und die ganze Werbung
    wieviel Werbeblöcke waren es denn diesmal? 4?!?
    man sehe sich nur die Gesichter der Teilnehmer an wenn der nächste Steinberg Werbeblock kommt - die müssen ja selbst fast lachen :mrgreen:
    und mit wem da immer geklüngelt wird: sae, Steinberg, ... :roll:
    animiert mich auch überhaupt nicht bei den werbenden irgendwas zu kaufen
    aber das ist wohl das business model von musotalk :kaffee:

    das jingel kommt mir aus den ohren raus - mal zeit für wat neues
    und die ewige vorstellerei nervt auch gewaltig - sind doch eh meist die üblichen verdächtigen
    heute mit x, y und z Punkt

    vielleicht sollt ich auch noch was ontopic sagen

    src: https://youtu.be/McCCjjC6thY
     
  12. tomk

    tomk eingearbeitet

    Ne... einfach meine Sicht/Meinung auf die veröffentichen Dinge.
    Warum muss man immer etwas verbessern wollen, oder gar unterstellt Dampf ablassen???

    Klar kann man immer kontern - Mach es besser.

    Will ich aber gar nicht, und nimmt der für mich offenbaren Comedy auch keinerlei persönliche Sichtweise. (Humor liegt ja immer im Auge des Betrachters)
    Unfreiwilliger Slapstick in meinen Augen.
    Absolut geil, bitte immer wieder mehr davon und absolut weiter so.
    Mein zeitloser Dauerbrenner ist ja das hier....
    http://www.musotalk.de/video/krk-vtx4-a ... dmonitore/
    It´s not a Trick its a Feature.
    Und das geilste ist: Er hätte es allein nicht einmal gerafft. :mrgreen:

    Auch dein hörbares Gekruschel bis du den Uralt-EMS-Synth in die Kamera hältst (wo war denn der begraben?!).
    Einfach nur Geil :mrgreen:

    Oder DeBug.
    Völlig überraschend will keiner eine gedruckte Ausgabe mehr.
    Magazin für elektronische Lebensaspekte?
    Thema Verfehlung?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol:
    :supi:

    die "hirnkaiserei" fand ich gut
    wer hat denn sonst über heckler & koch und genderkrams geschrieben? ohne daß man gleich weglaufen wollte? :kaffee:
    und so übertrieben wie die spex war's auch nicht, daß ging noch ohne fremdwörterlexikon :lol:
     

Diese Seite empfehlen