Euer neuestes Vinyl (gern plus Foto)

_thomas_

||||||||||
Bin ja immer auf der Suche nach Inspiration.

Nick Cave Live from KCRW. Best Of in intimer Live-Atmo:
20240221_163226.jpg

Altin Gün Ask. Mikrotonale Crossover Tanzmusik:
20240221_162814.jpg

Arooj Aftab, Vijay Iyer, Shahzad Ismaily Love in Exile. Die Attraktion dieser Scheibe ist Shahzad Ismaily am Moog und die Stimme von Arooj Aftab:
20240221_162905.jpg
 
Het Zweet -> Der leider viel zu früh verstorbene Ethno-Industrial Meister
IMG_3536.jpeg

Nadja -> athmosphärische Gitarren-Drones
IMG_3537.jpeg

CRANIOCLAST -> die heimlich-unheimlichen Mystiker aus deep-down Hagen
IMG_3538.jpeg

Gazelle Twin -> vielleicht die innovativste Elektronik-Musikerin aktuell
IMG_3539.jpeg

multer -> schöne Geräusche aus dem östlichen Ruhrgebiet
IMG_3540.jpeg
 
Einer meiner Nachbarn, ein Rentner, verkauft tatsächlich alle seine Platten.
Und jetzt der Clou: alles 70er, und alle hat er ein einziges mal abgespielt, auf Tonband aufgenommen und dann nur die Bänder gehört.

Er hat mir die Liste zuerst geschickt... und ich habe eingekauft.
 

Anhänge

  • 20240223_190131.jpg
    20240223_190131.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 42
Eher eine Mischung aus Jazz und World Music. Hauptsächlich habe ich mir die LP wegen Vincent Peirani gekauft. Ich mag einfach den Klang von Akkordeons:
20240226_184912.jpg
Und, als alter Fan von Interstellar: die Expanded Version (vier LPs, 29 Tracks) des Soundtracks. Meine Freundin hatte mir zu Weihnachten die "Special Edition" (limitiert auf 1000 Exemplare, oder so) geschenkt. Die mussten wir aber drei Mal zurück gehen lassen da die Pressungen alle schadhaft waren. Als nicht allzu großer Fan von Filmmusik gefiel mir der Sound von Hans Zimmer trotzdem auch ohne Film ganz gut. Also ist es dann diese Version geworden. Hoffentlich hat die jetzt nicht auch noch Macken...

20240226_184850.jpg
 
Eine der letzten Scheiben die ich mir gekauft habe war diese. Das war letzten Sommer. Hab die Scheibe im Plattenladen in Frankfurt /Main gekauft , sie mit meinem Fahrrad nach Hause gebracht
und dann zu Hause direkt bewundert und auf den Plattenteller gelegt und natürlich gleich aufgenommen um den Stoff im Auto zu hören. Es war zwar ein downloadcode dabei aber ich nehme
die Sachen lieber von Platte auf und brenn die dann auf CD für meine Kutsche.
47154032zm.jpg


47154033kw.jpg
 
20240306_121517.jpg

Pink Floyd "Animals" Remix von 2018 und

Stephan Micus "Thunder":
Ich widme diese Musik der großen Familie der Donnergötter auf der ganzen Welt, in der bescheidenen Hoffnung, dass ihre zerstörerischen Kräfte irgendwie besänftigt werden, wenn sie sie hören
Richtung: Ambient, Jazz, Experimentell.

Ein wenig was ist noch auf dem Weg. Dann ist aber erstmal Kaufpause.

✌️
 
Zuletzt bearbeitet:
Jamiroquai ist zeitlos. Hab auch 2 oder 3 Alben auf Platte. Bin überrascht wie wertstabil die sind. Selbst gebrauchte Nachpressungen gehen so ab ca 20€ los. Ist auch nicht die Regel.
Ich hatte immer mal auf eine komplette Box mit allen Alben gehofft, aber die gibt es bis dato glaube ich nicht.
 
NOS - Bernstein dirigiert die Wiener Philharmoniker mit den Sinfonien von Beethoven - ich werde diese alte Aufnahme ausführlich vergleichen mit den moderneren Aufnahmen von Simon Rattle mit den Berliner Philharmonikern, die ich ebenfalls in einer Vinyl-Box vorliegen habe.

Bernstein-Beethoven - 1.jpeg
 


News

Zurück
Oben