Evolution EVS-1 Yahoogroup...

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Summa, 20. September 2005.

  1. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hallo,

    hab' seit gestern den Evolution EVS-1 und gleich '


    Hallo,

    hab' seit gestern den Evolution EVS-1 und gleich 'ne Evolution EVS-1 Group eingerichtet...

    http://launch.groups.yahoo.com/group/evs-1

    Erster Eindruck:

    Der EVS-1 ist ein niedlicher kleiner 16-Stimmiger 8-Fach multitimbraler Synth mit 4 komplett freien (auf je zwei Ziele) 6-stufigen Level/Rate Hüllkurven und 2 ebenso frei einsetzbare LFOs. Die Hüllkurven haben waehlbare Sustain und End Segmente, sind daher aehnlich flexibel wie die der CZ Serie...
    Klanglich erinnert der EVS-1 oft an TX81z & Co, schon wegen der 4 Operatoren, die Architektur ist aber noch ein ganze Stueck flexibler, bietet FM/Phasen Modulation, Ringmodulation, Waveshaping etc...

    Echtzeitkontrolle der Klangparameter laeuft per Spielhilfen (Mod-Wheel & Co) und einem freie belegbaren Controller...

    Editieren laesst er sich nur per Software, aber EVS-1 Edit macht unter Steem einen recht guten Eindruck...

    Fazit:

    Komplett unterschaetzer kleiner Krachmacher...
    Eine Empfehlung fuer alle FM-Fetischisten... ;-)
     
  2. Jörg

    Jörg |

    [quote:cacb726c50=*Summa*]
    Eine Empfehlung fuer alle FM-Fet


    Ok, da fühl ich mich jetzt angesprochen. ;-)
    Aber schreib doch noch mal, warum die Kiste interessant sein sollte für jemanden, der schon nen Stapel FMler hat. Ich fände einen CZ als Ergänzung sehr viel interessanter, schon alleine wegen der Bedienung.
    Die Drumsamples interessieren mich jetzt nicht sooo sehr. ;-)
     
  3. escii

    escii -

    also die evolution Products fand ich bisher alle recht in Or

    also die evolution Products fand ich bisher alle recht in Ordnung, da faire P /L.
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    @Joerg

    Ist zum Teil ein ganz anderer Ansatz als bei Yamah


    @Joerg

    Ist zum Teil ein ganz anderer Ansatz als bei Yamaha...
    Praktisch 28 zum Teil sehr unterschiedliche Algorithmen, mal mit Ringmodulation, mal ohne oder gleich mit 2 mal Feedback, mal mit und mal ohne zusaetzliche Operator Wellenformen. Ich denke schon das freie Routing der Envelopes und LFOs mit Mod-Amount bringt einen auf andere Ideen ...

    Ich hab' fuer den EVS mit Versand aus Oesterreich 59 Euro bezahlt...

    Der EVS-1 hat Drums? Die hab' ich bisher komplett vernachlaessigt :wegrenn:

    So ein CZ ist wieder was ganz anderes, von der Bedieung mit Sicherheit einfacher...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:ae57ef0a23=*Summa*]Ich denke schon das freie Routing

    Komisch, der Fusion gefällt Dir trotzdem nich, hmm. ;-)
    (der hat 8 freie Hüllkurven und 8 freie LFO's).
    Na gut, der is was teurer. :D
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Stimmt, knapp 2000 Euro ist weit ueber meiner Schmerzgrenze.

    Stimmt, knapp 2000 Euro ist weit ueber meiner Schmerzgrenze...
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    der kleine ist aber schon g

    der kleine ist aber schon günstiger..
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Welcher Kleine? Der 6er kostet bei Thomann 1999 Euro

    Welcher Kleine? Der 6er kostet bei Thomann 1999 Euro
     
  9. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    [quote:c04a0e8440=*sonicwarrior*][quote:c04a0e8440=*Summa*]I

    Was heisst hier nicht gefallen, bei einem neuen Produkt darf man doch hier und da auch mal was bahnbrechendes erwarten duerfen und nicht nur Hausmannskost. Sie haetten z.B. den Filter mit in's Routing aufnehmen koennen und/oder einen Ringmodulator, wie der EVS-1 von 1990 zeigt, sind solche Gedanken nicht mal sooo neu und wenn ich mir die Anleitung so anschaue, haetten ein paar Ziele mehr die Bedienung nicht unbedingt komplizierter gemacht. Aber vielleicht kommt das ja noch mit weiteren Firmware Updates...
     
  10. tulle

    tulle aktiviert

    [quote:df2c311552=*Summa*]Fazit:

    Komplett unterschaetzer


    Naja, jetzt mag er ja interessant sein, aber 1990 war die Kiste schlichtes LowEnd. Als Sampleplayer scheiße, und die FM-Sounds hatte man damals schon ziemlich über. Das hat dann sogar yamaha gemerkt :lol:
    Naja, ist ja jetzt Geschichte. Übrigens ist der dort verbaute Chip einer der wenigen, für die mal ein Datenblatt verfügbar war. Außerdem vagabundierte das Teil auf diversen semiprofessionellen Soundkarten... falls jemand die 4Operatoren-Power wirklich kennenlernen will: EWS; Hoontech, Maxisound etc.
    Die dinger gibts für 'nen oiroh.
    tschüss,
    Micha
     
  11. escii

    escii -

    Danke habe ich schon...vor allem die Treibergeschichten mit

    Danke habe ich schon...vor allem die Treibergeschichten mit Jumpersetzen bei EWS 64 und co...blosss..wo haste den bei der eWS nen FM Synth gehabt? Die EWS war nur nen Sampler auf der Karte...bei den alten Hoontechs wüsste ich nur, dass die nen XG Daughterboard hatten und das wäre dann jawohl auch nen wavetablesynthese und kein FM oder liege ich da falsch?
     
  12. tulle

    tulle aktiviert

    [quote:7b5375894f=*escii*]Danke habe ich schon...vor allem d

    Och, der Dream war auf allen verbaut. Nur weil die Terratecs den FM-Teil nicht nutzten heiß ja nicht daß er nie da war...
     
  13. escii

    escii -

    Danke f

    Danke für den input.
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    [quote:bfaf265576=*tulle*][quote:bfaf265576=*Summa*]Fazit:


    Die Soundkarten sind nach aussen hin aber maximal OPL3 kompatibel der EVS-1 kann da aber deutlich mehr als ich das von diversen Editor Programmen von OPL-3 Karten kenne.
    Hab' selbst hier noch 'nen Rechner mit EWS64XL stehen, den ich vor 3 Jahren noch als Sampler eingesetzt hab'....
    Nur weil Teil zu einer Zeit als alle auf Workstations abgefahren sind den Synth keiner haben wollte, muss er nicht schlecht sein. Ende der 80er soll man auch schon TB303s auf dem Flohmarkt gesichtet haben ;-)

    ...Summa
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab jetzt auch nen EVS-1 und direkt auf der Mailingliste ein

    Hab jetzt auch nen EVS-1 und direkt auf der Mailingliste eingetragen.

    So LoFi, wie ich dachte, klingt der ja gar nicht, soweit ich das mit meinem Gitarrenverstärker beurteilen kann, der für schnelle Funktionstests immer herhalten muss.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    sachtmal, bei 9 Members k

    sachtmal, bei 9 Members könnt ihr das doch auch hier im Forum abklären..

    generell mach ich auch gern Forumteile für spezielle Themen, wenn sie auch FREQUENTIERT werden..

    mal so generell..
    zumal einige das Login bei yahoo etwas scheuen..

    bin aber selber auch dort angemeldet und bin vielleicht paranoisch, weil ich schonwieder spam kriege, trotz aller schutzmaßnahmen..
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin auf mehreren Yahoogroups und krieg bislang 0 Spam.

    Sp


    Bin auf mehreren Yahoogroups und krieg bislang 0 Spam.

    Spam-Bots kommen wohl genau wegen dem Anmelde-Krams nicht drauf.

    Die Mailing-Liste gibt's ja noch nicht so lang, das dauert ja auch immer, bis sich sowas etabliert hat und so.
     
  18. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Grundsaetzlich schon, aber Yahoogroups hat den Vorteil der F

    Grundsaetzlich schon, aber Yahoogroups hat den Vorteil der Files-Section, da hab' ich PDF-Manual und Editor-Software untergebracht, die ich von verschiedenen Usern zugeschickt bekommen hab', weil sie nicht mehr im Netz zu finden waren...
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    klar so fair bin ich gern.. und nen link hat summa ja an sei

    klar so fair bin ich gern.. und nen link hat summa ja an seiner signatur.. viel glück.. denke nur ,vieles könnte man hier im offenen forum auch machen, muss man natürlich nicht.. ist ja schon familiär in sonem kleinen mailing-ding..

    wollt nur signalisieren: hier ist nichts zu randgruppig, dieses forum ist für alle alleingelassene und selbst hartzfreaks und co..
    sogar FDP Wähler und sowas.. Randgruppen eben ;-)
     
  20. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Lasst mal audiotechnisch was h

    Lasst mal audiotechnisch was hören... :) wobei ich glaube das wohl eh wieder nix wird. Mal was aufzunehmen scheint in diversen Foren nen echtes Problem zu sein. :roll:
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    so schwer ist das doch nicht...

    so schwer ist das doch nicht...
     
  22. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Zu viele Synths und so wenig Zeit ;-) Der Wille ist gross abe

    Zu viele Synths und so wenig Zeit ;-) Der Wille ist gross aber die Zeit ist knapp, sind halt alles keine Teile bei denen man mal schnell 'ne aussagekreaftige Demo schrauben kann...
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    denke , dem ein oder anderen w

    denke , dem ein oder anderen würde ein reines abspielen der aktuell abgelegten Klänge schon reichen..

    oder?
    kann dich aber verstehn, hab auch manchmal keine Zeit oder Lust..
     
  24. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das ist ein FM-Synth, ist vergleichbar mit jemand der mal sc

    Das ist ein FM-Synth, ist vergleichbar mit jemand der mal schnell die TX81z oder Casio CZ Factory-Presets runternudelt, sowas macht nicht so richtig grossen Spass...

    Es gibt Synths da reicht ein Filtersweep um zu erkennen ob er gut oder schlecht ist und andere Synthesizer brauchen jemanden der sie zum klingen bringt...

    Ansonsten ist es eher die Zeit, ich sitze fast jeden Tag an irgendeinem Synth um entweder ueber ihn zu schreiben oder Sounds zu machen...
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich bin nicht so der Demo-Typ.

    Werkel in meinem stil


    Also ich bin nicht so der Demo-Typ.

    Werkel in meinem stillen Kämmerchen und von Leuten,
    die mich nicht kennen, kam bisher überwiegend
    vernichtende Kritik, weswegen ich auch weiterhin
    dabei bleiben werde.
    Hab deshalb auch keinen Bock auf grossartige
    Audio-Demos, wo mir dann jemand sagt, was für
    ein schlechtes Timing ich habe, wie einfallslos
    die Melodie ist, das der Stil schon seit 10 Jahren
    out ist oder so nen Mist. :twisted:
     
  26. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  27. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Danke Dr.Squ! :)

    Och... die MP3 kannte ich ja schon aus s


    Danke Dr.Squ! :)

    Och... die MP3 kannte ich ja schon aus seinem SynthRätsel. :roll:
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

  29. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Um den Kleinen muss ich mich bei Gelegenheit auch mal kuemmern...
     
  30. bei mir im musik raum steht auch noch so ein evs 1 herum. das ding ist eigentlich ziemlich cool, wenn man einen editor zum programmieren hat.

    kennt jemand einen editor der unter mac os x funktioniert? wenn ich den evs 1 vernünftig programmieren könnte, würde ich denn auch wieder verwenden. besonders finde cool ich, der kann nicht nur fm sondern auch andere synthesen.
     

Diese Seite empfehlen